Ihr Hotel Zeil Shop

Anthony Boucher
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anthony Boucher, eigentlich William Anthony Parker White, ( 21. August 1911 in Oakland, Kalifornien, 29. April 1968 ebenda) war ein amerikanischer Science-Fiction- und Mystery-Autor. Boucher besuchte die University of Southern California und studierte später an der University of California in Berkeley, 1932 B.A., 1934 M.A. in Deutsch. Von seinem Zeil Sprachlehrer/Übersetzer zu werden, kam er ab, und wirkte nach dem Zweiten Weltkrieg als Journalist und Literaturkritiker. Acht Tage vor seinem 57. Geburtstag starb Anthony Boucher an Lungenkrebs.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Dymo PC-Beschriftungsgerät "LabelManager 500Ts"...
215,12 € *
zzgl. 5,98 € Versand

Dymo PC-Beschriftungsgerät "LabelManager 500Ts" Touch Screen mit Druckvorschau, druckt bis zu 5 Zeilen pro Etikett, 10 Schriftarten, 12 Schriftgrö&#223en; 13 Schriftstile, 15 Rahmen, 1 Unterstreichung, Qwertz Tastatur, für D1 Bänder m

Anbieter: Rakuten
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Go Vista City Guide Frankfurt am Main, English ...
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

For many years it required a lot of courage to reveal oneself elsewhere as a native of Frankfurt. The metropolis was considered one of Germany's more unattractive addresses, boring and impersonal.At that time, its quality of life showed itself only, if at all, to the city's subculture. The famous shopping mile Zeil was a bare row of department stores having the charm of containers and Frankfurt's nightlife consisted of the dreary red-light district around the central station. If the city drew any attention it was because of demonstrations and riots.All long gone. Designers have displaced demonstrators, street festivals sit-ins: The city, once infamous for being sick and smelly (it has been called Krankfurt and Gestankfurt, literally meaning ill-furt and stink-furt), has been refurbished and refurnished in postmodern design.With the highest cultural budget of all German cities the municipality bought during the wealthy 80s and 90s everything that promised urban flair and city chic: art, culture and big names. By now, the banking metropolis is, apart from some peripheral regions and neighbourhoods, top stylish and luxuriously modernised.The wallflower, it would seem, has become a bird of paradise and the wind beneath its wings is an invigorating Frankfurt lifestyle.The heart of the city, the historical Römer, with its historicised reproductions of half-timbered houses has long been the natives' favourite plaza and the tourists' most popular photo motive. All the prolific cultural attractions in Frankfurt - the Museumsufer across the river, the Alte Oper with the imposing Lucae Fountain, the postmodern Kunsthalle Schirn and the Museum of Modern Art by the Viennese Star architect Hans Hollein - have richly rewarded its residents for the many years of reconstruction and modernisation.Now Frankfurt is the envy of many visitors - its striking skyline, attractive art exhibitions and impressive museum mansions on the banks of the Main. But even if the rents have soared to astronomical heights and stylish Mainhattan hardly misses a beat when it comes to superlatives, the metropolis has always kept its provincial heart in the right place, it is still more a country town than a capital city - a look in the local section of the city papers will convince anyone.It's exactly this mixture that accounts for the new charm of today's Frankfurt: the contrast between megalomania and village idyll, the latent chaos of urban chic and lively side-by-side of many different cultures and lifestyles that is based on a long and liberal tradition of business and tolerance.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Winterfreuden
37,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der dunklen Jahreszeit Winterfreuden vermitteln: Das ist erklärtes Zeil des "Winterbuches".In der Tradition der 10-Minuten-Aktivierung nach Ute Schmidt-Hackenberg begleiten verschiedene Materialien die Teilnehmer durch die 28 Aktivierungseinheiten. Ob Socken, Handschuhe, Schal, Vogelfutter, Faschingsmaske oder rote Pappnase - sie machen das jeweilige Thema im Wortsinn "begreifbar". Bewegungsübungen, Rätselfragen, Gedichte, Lieder, Redensarten und Sprichwörter, die individuell nach den Bedürfnissen der Teilnehmer auszuwählen sind, wecken Erinnerungen.Die auf vier Bände angelegte Buchreihe der Adventskalender-Autorin Andrea Friese unterstützt alle, die ohne großen Aufwand Ideen und Hilfsmittel für die jahreszeitliche Aktivierung einsetzen wollen.Ein winterliches Schatzkästchen schnell umsetzbarer Ideen!

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
66 x bestes Frankfurt
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Den schönsten Ausblick über die quirlige Shoppingmeile Zeil? Hinauf auf den 200 Meter hohen Maintower mit seiner spektakulären Aussicht? Rein ins Tortenstück, dem Museum für Moderne Kunst? Oder sogar ins Herz Afrikas dem kultigen Restaurant mit raffinierten Gerichten aus Eritrea? Frankfurt am Main ist eine besondere deutsche Metropole: Internationaler, polyglotter, moderner als die anderen. Dieser Stadtführer entdeckt die Highlights neu und führt zu vielen wenig bekannten Sehenswürdigkeiten. Dazu die spannendsten Museen, lauschige Cafés und besondere Insidertipps der Autorin. 66 besondere Orte in Frankfurt Highlights und Geheimtipps Mit vielen Insidertipps

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Deppen mit Smartphones: Live, Hörbuch, Digital,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein ganzer Abend ohne Internet? Das wird nicht einfach für Markus Barth. Aber wenn er schon mal auf der Bühne steht, abgeschnitten von seinem Handy, Facebook und Spiegel online, macht er sich eben Gedanken über dieses seltsame Leben zwischen Biomarkt und App-Store. Denn auch als bekennender Internet-Junkie muss man sich manchmal ein paar Fragen stellen: Sind wir eigentlich überinformiert oder unterbelichtet? Krone der Schöpfung oder Deppen mit Smartphones? Und wenn alles jeden Tag einfacher wird, warum fühlt es sich dann so verdammt kompliziert an? Markus Barth, geboren 1977 in Bamberg, wuchs auf in Zeil am Main (Fachwerk! Frohsinn! Frankenwein!). 1999 zog er nach Köln (Kölsch! Klüngel! Karneval!). Dort arbeitet er als Autor und Headwriter für zahlreiche Fernsehshows (von ,"Die Wochenshow" über ,"Ladykracher" bis "Die heute Show") und verschiedene Bühnenkünstler. Seit 2007 steht Markus Barth auch selbst als Standup-Comedian auf der Bühne, unter anderem bei ,"NightWash","Quatsch Comedy Club" und ,"TV Total". 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Markus Barth. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/gogo/000054/bk_gogo_000054_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Motion Vision
166,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.10.2000, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Motion Vision, Titelzusatz: Computational, Neural, and Ecological Constraints, Auflage: 2001, Redaktion: Zanker, Johannes M. // Zeil, Jochen, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Englisch, Schlagworte: Neurowissenschaft // Ökologie // Tiere // Pflanzen // Physiologie // Tier // Zoophysiologie, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 416, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 787 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-19...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 69. Lieferung des "Österreichischen Bibliographischen Lexikons" reicht mit 232 Haupt- und 28 Subbiographien vom Publizisten und Sozialreformer Karl Emil Freiherr von Vogelsang bis zu dem Industriellen August Warchalowski und schließt den 15. Band ab.Sie beinhaltet u. a. die Optiker- und Industriellenfamilie Voigtländer, Avhustyn Volosyn, Kurzzeitpräsident der unabhängigen Karpatoukraine, den Journalisten, Schriftsteller und Politiker Josef Vraný, den Schriftsteller Stanko Vraz, den Pädagogen Stefan Vujanovski, den Admiral Janko Vukovic-Podkapelski, den Paläontologen Wilhelm Waagen, den Bibliothekar, Bibliographen und Historiker Bernhard Wachstein, den Germanisten Joseph Eduard Wackernell, General Josef Karl Freiherr von Wächter, den Mäzen und Unternehmer Fritz Waerndorfer, den Gynäkologen Georg August Wagner, den Architekten Otto Wagner, den Psychiater und Neurologen Julius Wagner-Jauregg, den Philosophen Richard Wahle, den umstrittenen Kirchenrechtler Ludwig Wahrmund, Sigismund Waitz, Fürsterzbischof von Salzburg und einer der einflussreichsten Kirchenmänner der Zwischenkriegszeit, Anna Gräfin von Waldburg-Zeil, Pionierin im katholischen Frauenvereinswesen Salzburgs, den Maler Ferdinand Georg Waldmüller, die Filmschauspielerin und Sängerin Lizzi Waldmüller, Ferdinand Ernst Graf von Waldstein-Wartenberg, Ordensmann, Diplomat und Förderer Beethovens, den Pädagogen Ignaz Wallentin, Koloman Wallisch, Sozialist und Anführer des Februaraufstands in der Obersteiermark, die Buchhändler- und Verlegerfamilie Wallishausser, den Elektrotechniker und Physiker Adalbert Karl von Waltenhofen (zu Eglofsheimb), den Sänger Gustav Walter, die Physikerin Hertha Wambacher sowie den Regisseur und Schauspieler Herbert Waniek.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Zeil
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeil ab 9.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Krimis,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Marcel Chassot
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon beim ersten Eintauchen in Chassots Architekturfotografie badet das Auge in einer Fülle von Szenen aus dem Repertoire herausragender, internationaler Gegenwartsarchitektur. Jedes dieser Fotos trifft ein prototypisches Motiv. Farbgebung, Linienführung, Lichtregie - die fotografischen Mittel sind bei jedem Bild so präzise eingesetzt, dass der Betrachter sich in ein visuelles Labor versetzt fühlt, in dem Fotografie Architektur in ihrer Sprache interpretiert. Der Autor Wolfgang Meisenheimer spürt im Text den Grundlagen von Chassots fotografischem Weltbild nach und unterscheidet drei Schichten des Denkens, in denen das Werk wurzelt: die euklidischen Ordnungen, die Orientierung an der modernen Leib-Philosophie und das Erbe des Kubismus aus den Anfängen der modernen Malerei.Architekten und BautenFrank Gehry Guggenheim Museum Bilbao SpanienFrank Gehry Neuer Zollhof Düsseldorf DeutschlandFrank Gehry Vitra Center Basel-Birsfelden SchweizFrank Gehry Vitra Design Museum Weil am Rhein DeutschlandAtelier WW City Bernina Zürich-Oerlikon Schweizsop Architekten Hotel Hyatt Regency Düsseldorf DeutschlandJean Nouvel Hôtel de Ville Montpellier FrankreichEnrique de Teresa Torre del Agua Saragossa SpanienVehovar Jauslin Busterminal Aarau SchweizMassimiliano & Doriana Fuksas Georges-Frèche Hotelfachschule Montpellier FrankreichMassimiliano & Doriana Fuksas "My Zeil" Einkaufszentrum Frankfurt DeutschlandMassimiliano & Doriana Fuksas Armani Fifth Avenue New York USANorman Foster 7 more London Riverside London GrossbritannienNorman Foster 30 St Mary Axe "The Gherkin" London GrossbritannienDaniel Libeskind Zentralgebäude Leuphana Universität Lüneburg DeutschlandDaniel Libeskind Westside Einkaufs- und Freizeitzentrum Bern SchweizZaha Hadid Pierres vives Montpellier FrankreichZaha Hadid Learning and Library Center Wirtschaftsuniversität Wien ÖsterreichZaha Hadid Roca London Gallery London GrossbritannienCoop Himmelb(l)au I Trias Fussgängerbrücke BMW Welt München DeutschlandKarl Schwanzer BMW Hochhaus und Museum München DeutschlandCoop Himmelb(l)au I Trias Fussgängerbrücke BMW Welt München DeutschlandCoop Himmelb(l)au Doppelkegel BMW Welt München DeutschlandRolf Gnädinger Otto Bock Science Center Medizintechnik Berlin DeutschlandEgon Konrad U-Bahnhof Candidplatz München DeutschlandAuer + Weber + Assoziierte U-Bahnhof Westfriedhof München DeutschlandHerzog & de Meuron Neue Messe Basel SchweizHerzog & de Meuron Kunsthaus Aarau SchweizHerzog & de Meuron Actelion Business Center Allschwil SchweizHerzog & de Meuron VitraHaus Weil am Rhein DeutschlandHerzog & de Meuron Elbphilharmonie Hamburg DeutschlandSchneider + Schumacher Autobahnkirche Siegerland Wilnsdorf DeutschlandSantiago Calatrava Lyon-Saint-Exupéry Airport Railway Station FrankreichSantiago Calatrava Bibliothek des Rechtswissenschaftlichen Instituts der Universität Zürich SchweizSantiago Calatrava Bahnhof Liège-Guillemins BelgienSantiago Calatrava Bahnhof Reggio nell'Emilia ItalienSantiago Calatrava Oculus World Trade Center Transportation Hub New York USAMario Botta Chiesa di San Giovanni Battista Mogno SchweizMario Botta Capella Santa Maria degli Angeli Monte Tamaro SchweizMario Botta Chiesa del Santa Volto Turin ItalienMario Botta Centro pastorale Giovanni XXIII Seriate ItalienMario Botta Alterswohnsiedlung Novazzano ItalienP. M. Deslande Chambre de Commerce Évry FrankreichMario Botta Kathedrale der Auferstehung Évry FrankreichMario Botta Banca BSI Lugano SchweizMario Botta Tschuggen Bergoase Arosa SchweizSANAA Rolex Learning Center EPFL-Campus Lausanne SchweizRenzo Piano Zentrum Paul Klee Bern SchweizAndreu Alfaro Skulptur "Welt" DZ-Bank Frankfurt DeutschlandDiverse Architekten La Défense Hochhausviertel Paris FrankreichBUSarchitektur Campus WU W

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Im Kaff und am Huma
10,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Wörther Josef Schindler schreibt in seinem neuen Lesebuch über Erlebtes aus seiner Zeil als Schüler am Humanistischen Gymnasium in Straubing. 1960 fuhr er "Aaf Straubing oj" ins Seminar rein, in das Bischöfliche Knabenseminar. Mit dem Eintritt in diese "Schul" veränderte sich sein Leben drastisch, der tägliche Gottesdienst, Lateinunterrricht und Heimweh wurden zum Alltag. Am "Huma" lernte man, was eine Präposition, ein Akkusativ oder ein Relativpronomen ist, da war Anfangs wenig Freude zu spüren. Später aber erfuhr man immer mehr den Glanz der humanistischen Bildung, denn nur über rauer Pfade gelangt man zu den Sternen!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Skyline & Shoppen in Frankfurt - inkl. Zimmerup...
129,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Großstadtflair in Frankfurt - Skyline, Shoppen, Kultur & Co Frankfurt, auch liebevoll Mainhattan genannt, ist eine Stadt der Superlative. Ein El Dorado für Shoppingfans, Museumsbesucher und Nachtschwärmer.  Ihr Domizil in Frankfurt ist das BEST WESTERN PREMIER IB Friedberger Warte. Gäste loben das Hotel in den Bewertungsportalen über den grünen Klee und das zu Recht! Das Hotel bietet Ihnen ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis in einer persönlichen Atmosphäre. Schnell erreichen Sie von hier aus mit der Straßenbahn den Hauptbahnhof, die Einkaufsmeile “Zeil“, die Oper und die Börse. Das Hotel bietet Ihnen moderne Zimmer, ein gutes Hotelrestaurant sowie zwei Terrassen. Der Wellnessbereich ist eine Ruheoase. Ausgestattet mit Sauna, Fitness, Ruheraum und Solarium finden Sie hier die nötige Entspannung und tanken neue Energie. Für 9,80€ pro Person kann an der Rezeption die Hotel-Gast Card erworben werden (2 Tage Nutzung des gesamten ÖPNV inkl. Flughafen) Die Metropole am Main... ... ist eine Stadt mit ganz besonderem Charakter. Neben der berühmten Einkaufsmeile Zeil in der Innenstadt laden exklusive Einkaufsgegenden zum Shoppen ein. Oder Sie schlendern einfach am Main entlang suchen sich ein Plätzchen in einem der unzähligen Cafés. Daneben gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wussten Sie, dass der "Kaiserdom" eigentlich gar kein Dom ist, obwohl 10 Kaiser darin gekrönt wurden? Besuchen Sie den Zoologischen Garten oder das Wahrzeichen der Stadt Frankfurt, den ‘Römer’, die Alte Nikolaikirche oder Sehenswertes wie die Börse und die „Alte Oper“. Auch das Elternhaus des 1749 dort geborenen Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe lohnt einen Besuch. Frankfurt besitzt darüber hinaus ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel, das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören zu den Höhepunkten des Frankfurter Kulturlebens.

Anbieter: Animod
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht