Angebote zu "Ahorn" (18 Treffer)

Laminat LC 55 Ahorn 202
€ 39.40 *
zzgl. € 5.95 Versand

Classic LC 55 Der Boden Classic LC 55 ist ideal für alle trockenen Wohnbereiche sowie für gewerbliche Bereiche mit mäßiger Beanspruchung wie z.B. Hotelzimmer, Kleinbüros, Konferenzräume usw.. Dieser Boden ist nicht geeignet zur Verlegung in Feuchträumen (Bad, Sauna, usw.). Für Behandlungsräume und Arztpraxen gelten gesonderte Anforderungen. Oberfläche Dekornummer: 202 Dekor: Ahorn Optik: 3-Stab Struktur: Porenstruktur Abmessung Inhalt: 3.06 qm (12 Stück) Deckmaß: 1288 x 198 mm Gesamtstärke: 7 mm Format: Kurzdiele Verlegung / Montage Verlegesystem: Multiclic, Winkel / Schlag-System schwimmend Details Trägermaterial: HDF E1 Dichte Trägermaterial: ca. 890 kg/m³ ± 3% Folie / Nutzschicht: spezialbeharztes Dekorpapier Art des Belags: Fußbodenpaneel mit Oberschicht aus spezialbeharztem Dekorpapier Fußbodenheizung geeignet: ja Beanspruchungsklasse: 23 (privat: intensive Nutzung - Flur, Küche, Wohnzimmer) 31 (gewerblich: geringe oder zeitweise Nutzung - Hotelzimmer) Wärmedurchlasswiderstand nach EN 12 667: mit MEISTER-Twin Control: 0,104 m² K/W Entscheiden Sie sich für Qualität »Made in Germany« MEISTER steht seit mehr als 85 Jahren als Marke für herausragende Qualität, innovative Produkte und perfektes Design. Die in Deutschland hergestellten MEISTER-Böden zeichnen sich durch eine besonders hohe Haltbarkeit und eine komfortable, leichte Verlegung aus. Bei der Auswahl der Materialien legt MEISTER großen Wert auf Umweltverträglichkeit und kurze Transportwege. So entstehen Jahr für Jahr Produkte, die höchste Qualität, perfekte Optik, besten Komfort und ein gutes Gefühl miteinander verbinden. Hinweis zur Fußbodenheizung: Geeignet für Warmwasser-Fußbodenheizung Eine elektrisch beschriebene Fußbodenheizung ist grundsätzlich geeignet, wenn diese im Estrich oder der Betonschicht eingebaut ist und somit nicht als Folienheizung auf der Betonschicht liegt. Die Heizschlangen Rohre Drähte müssen auf der gesamten Fläche ausliegen und nicht partiell vorhanden sein. Werden die Flächen nur partiell beheizt, so ist der Bodenbelag mit Bewegungsfugen (systemgebundenen Schienen) zu versehen. Die maximale Oberflächentemperatur von 29° C darf nicht überschritten werden. Handelsübliche Folienheizungen können pauschal nicht freigegeben werden. Eine Ausnahme besteht bei selbstregulierenden Heizungssystemen unter Einhaltung der Oberflächentemperatur von 29° C. Voraussetzung für Verlegung: Die Verlegeuntergründe müssen entsprechend den allgemein anerkannten Regeln des Fachs unter Beachtung der VOB, Teil C DIN 18 365 Bodenbelagarbeiten als verlegereif gelten. Der Verlegeuntergrund muss trocken (bei mineralischen Untergründen max. 2 % bzw. bei Fußbodenheizung 1,8 %, bei Anhydritestrich max. 0,5 % bzw. bei Fußbodenheizung 0,3 % Restfeuchte - gemessen mit CM-Geräten), eben, fest und sauber sein. Des weiteren müssen Unebenheiten von 3 mm/Erstmeter und 2 mm je weiteren lfd. M. in Anlehnung an DIN 18 202, Tabelle, 3, Zeile 4, ausgeglichen werden. Die dem Produkt beiliegende Verlegeanleitung ist zu beachten.

Anbieter: Demmelhuber Holz ...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Laminat LC 55 Ahorn 202
€ 33.51 *
zzgl. € 5.95 Versand

Classic LC 55 Der Boden Classic LC 55 ist ideal für alle trockenen Wohnbereiche sowie für gewerbliche Bereiche mit mäßiger Beanspruchung wie z.B. Hotelzimmer, Kleinbüros, Konferenzräume usw.. Dieser Boden ist nicht geeignet zur Verlegung in Feuchträumen (Bad, Sauna, usw.). Für Behandlungsräume und Arztpraxen gelten gesonderte Anforderungen. Oberfläche Dekornummer: 202 Dekor: Ahorn Optik: 3-Stab Struktur: Porenstruktur Abmessung Inhalt: 3.06 qm (12 Stück) Deckmaß: 1288 x 198 mm Gesamtstärke: 7 mm Format: Kurzdiele Verlegung / Montage Verlegesystem: Multiclic, Winkel / Schlag-System schwimmend Details Trägermaterial: HDF E1 Dichte Trägermaterial: ca. 890 kg/m³ ± 3% Folie / Nutzschicht: spezialbeharztes Dekorpapier Art des Belags: Fußbodenpaneel mit Oberschicht aus spezialbeharztem Dekorpapier Fußbodenheizung geeignet: ja Beanspruchungsklasse: 23 (privat: intensive Nutzung - Flur, Küche, Wohnzimmer) 31 (gewerblich: geringe oder zeitweise Nutzung - Hotelzimmer) Wärmedurchlasswiderstand nach EN 12 667: mit MEISTER-Twin Control: 0,104 m² K/W Entscheiden Sie sich für Qualität »Made in Germany« MEISTER steht seit mehr als 85 Jahren als Marke für herausragende Qualität, innovative Produkte und perfektes Design. Die in Deutschland hergestellten MEISTER-Böden zeichnen sich durch eine besonders hohe Haltbarkeit und eine komfortable, leichte Verlegung aus. Bei der Auswahl der Materialien legt MEISTER großen Wert auf Umweltverträglichkeit und kurze Transportwege. So entstehen Jahr für Jahr Produkte, die höchste Qualität, perfekte Optik, besten Komfort und ein gutes Gefühl miteinander verbinden. Hinweis zur Fußbodenheizung: Geeignet für Warmwasser-Fußbodenheizung Eine elektrisch beschriebene Fußbodenheizung ist grundsätzlich geeignet, wenn diese im Estrich oder der Betonschicht eingebaut ist und somit nicht als Folienheizung auf der Betonschicht liegt. Die Heizschlangen Rohre Drähte müssen auf der gesamten Fläche ausliegen und nicht partiell vorhanden sein. Werden die Flächen nur partiell beheizt, so ist der Bodenbelag mit Bewegungsfugen (systemgebundenen Schienen) zu versehen. Die maximale Oberflächentemperatur von 29° C darf nicht überschritten werden. Handelsübliche Folienheizungen können pauschal nicht freigegeben werden. Eine Ausnahme besteht bei selbstregulierenden Heizungssystemen unter Einhaltung der Oberflächentemperatur von 29° C. Voraussetzung für Verlegung: Die Verlegeuntergründe müssen entsprechend den allgemein anerkannten Regeln des Fachs unter Beachtung der VOB, Teil C DIN 18 365 Bodenbelagarbeiten als verlegereif gelten. Der Verlegeuntergrund muss trocken (bei mineralischen Untergründen max. 2 % bzw. bei Fußbodenheizung 1,8 %, bei Anhydritestrich max. 0,5 % bzw. bei Fußbodenheizung 0,3 % Restfeuchte - gemessen mit CM-Geräten), eben, fest und sauber sein. Des weiteren müssen Unebenheiten von 3 mm/Erstmeter und 2 mm je weiteren lfd. M. in Anlehnung an DIN 18 202, Tabelle, 3, Zeile 4, ausgeglichen werden. Die dem Produkt beiliegende Verlegeanleitung ist zu beachten.

Anbieter: Demmelhuber Holz ...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Laminat Classic LC 75 Ahorn
€ 47.04 *
ggf. zzgl. Versand

Entscheiden Sie sich für Qualität »Made in Germany« MEISTER steht seit mehr als 85 Jahren als Marke für herausragende Qualität, innovative Produkte und perfektes Design. Die in Deutschland hergestellten MEISTER-Böden zeichnen sich durch eine besonders hohe Haltbarkeit und eine komfortable, leichte Verlegung aus. Bei der Auswahl der Materialien legt MEISTER großen Wert auf Umweltverträglichkeit und kurze Transportwege. So entstehen Jahr für Jahr Produkte, die höchste Qualität, perfekte Optik, besten Komfort und ein gutes Gefühl miteinander verbinden. Der Boden Classic LC 75 ist ideal für alle trockenen Wohnbereiche sowie für gewerbliche Bereiche mit normaler Beanspruchung wie z.B. Büros, Warteräume, Boutiquen. Dieser Boden ist nicht geeignet zur Verlegung in Feuchträumen (Bad, Sauna, usw.). Für Behandlungsräume und Arztpraxen gelten gesonderte Anforderungen. Oberfläche Struktur: Porenstruktur Dekor: Ahorn Optik: 3-Stab Abmessung Deckmaß: 1288 x 198 mm Gesamtstärke: 8 mm Format: Kurzdiele Verlegung / Montage Verlegesystem: Multiclic, Winkel / Schlag-System schwimmend Details Trägermaterial: HDF E1 Dichte Trägermaterial: ca. 890 kg/m³ ± 3% Folie / Nutzschicht: spezialbeharztes Dekorpapier Art des Belags: Fußbodenpaneel mit Oberschicht aus spezialbeharztem Dekorpapier Fußbodenheizung geeignet: ja Beanspruchungsklasse: 23 (privat: intensive Nutzung - Flur, Küche, Wohnzimmer) 32 (gewerblich: mittlere Nutzung - Boutique, Cafe) Wärmedurchlasswiderstand nach EN 12 667: mit MEISTER-Silence 25 DB: 0,07 m² K/W Hinweis zur Fußbodenheizung: Geeignet für Warmwasser-Fußbodenheizung Eine elektrisch beschriebene Fußbodenheizung ist grundsätzlich geeignet, wenn diese im Estrich oder der Betonschicht eingebaut ist und somit nicht als Folienheizung auf der Betonschicht liegt. Die Heizschlangen Rohre Drähte müssen auf der gesamten Fläche ausliegen und nicht partiell vorhanden sein. Werden die Flächen nur partiell beheizt, so ist der Bodenbelag mit Bewegungsfugen (systemgebundenen Schienen) zu versehen. Die maximale Oberflächentemperatur von 29° C darf nicht überschritten werden. Handelsübliche Folienheizungen können pauschal nicht freigegeben werden. Eine Ausnahme besteht bei selbstregulierenden Heizungssystemen unter Einhaltung der Oberflächentemperatur von 29° C. Voraussetzung für Verlegung: Die Verlegeuntergründe müssen entsprechend den allgemein anerkannten Regeln des Fachs unter Beachtung der VOB, Teil C DIN 18 365 Bodenbelagarbeiten als verlegereif gelten. Der Verlegeuntergrund muss trocken (bei mineralischen Untergründen max. 2 % bzw. bei Fußbodenheizung 1,8 %, bei Anhydritestrich max. 0,5 % bzw. bei Fußbodenheizung 0,3 % Restfeuchte - gemessen mit CM-Geräten), eben, fest und sauber sein. Des weiteren müssen Unebenheiten von 3 mm/Erstmeter und 2 mm je weiteren lfd. M. in Anlehnung an DIN 18 202, Tabelle, 3, Zeile 4, ausgeglichen werden. Die dem Produkt beiliegende Verlegeanleitung ist zu beachten.

Anbieter: Demmelhuber Holz ...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Laminat Classic LC 75 Ahorn
€ 49.34 *
ggf. zzgl. Versand

Entscheiden Sie sich für Qualität »Made in Germany« MEISTER steht seit mehr als 85 Jahren als Marke für herausragende Qualität, innovative Produkte und perfektes Design. Die in Deutschland hergestellten MEISTER-Böden zeichnen sich durch eine besonders hohe Haltbarkeit und eine komfortable, leichte Verlegung aus. Bei der Auswahl der Materialien legt MEISTER großen Wert auf Umweltverträglichkeit und kurze Transportwege. So entstehen Jahr für Jahr Produkte, die höchste Qualität, perfekte Optik, besten Komfort und ein gutes Gefühl miteinander verbinden. Der Boden Classic LC 75 ist ideal für alle trockenen Wohnbereiche sowie für gewerbliche Bereiche mit normaler Beanspruchung wie z.B. Büros, Warteräume, Boutiquen. Dieser Boden ist nicht geeignet zur Verlegung in Feuchträumen (Bad, Sauna, usw.). Für Behandlungsräume und Arztpraxen gelten gesonderte Anforderungen. Oberfläche Struktur: Porenstruktur Dekor: Ahorn Optik: 2-Stab Abmessung Deckmaß: 1288 x 198 mm Gesamtstärke: 8 mm Format: Kurzdiele Verlegung / Montage Verlegesystem: Multiclic, Winkel / Schlag-System schwimmend Details Trägermaterial: HDF E1 Dichte Trägermaterial: ca. 890 kg/m³ ± 3% Folie / Nutzschicht: spezialbeharztes Dekorpapier Art des Belags: Fußbodenpaneel mit Oberschicht aus spezialbeharztem Dekorpapier Fußbodenheizung geeignet: ja Beanspruchungsklasse: 23 (privat: intensive Nutzung - Flur, Küche, Wohnzimmer) 32 (gewerblich: mittlere Nutzung - Boutique, Cafe) Wärmedurchlasswiderstand nach EN 12 667: mit MEISTER-Silence 25 DB: 0,07 m² K/W Hinweis zur Fußbodenheizung: Geeignet für Warmwasser-Fußbodenheizung Eine elektrisch beschriebene Fußbodenheizung ist grundsätzlich geeignet, wenn diese im Estrich oder der Betonschicht eingebaut ist und somit nicht als Folienheizung auf der Betonschicht liegt. Die Heizschlangen Rohre Drähte müssen auf der gesamten Fläche ausliegen und nicht partiell vorhanden sein. Werden die Flächen nur partiell beheizt, so ist der Bodenbelag mit Bewegungsfugen (systemgebundenen Schienen) zu versehen. Die maximale Oberflächentemperatur von 29° C darf nicht überschritten werden. Handelsübliche Folienheizungen können pauschal nicht freigegeben werden. Eine Ausnahme besteht bei selbstregulierenden Heizungssystemen unter Einhaltung der Oberflächentemperatur von 29° C. Voraussetzung für Verlegung: Die Verlegeuntergründe müssen entsprechend den allgemein anerkannten Regeln des Fachs unter Beachtung der VOB, Teil C DIN 18 365 Bodenbelagarbeiten als verlegereif gelten. Der Verlegeuntergrund muss trocken (bei mineralischen Untergründen max. 2 % bzw. bei Fußbodenheizung 1,8 %, bei Anhydritestrich max. 0,5 % bzw. bei Fußbodenheizung 0,3 % Restfeuchte - gemessen mit CM-Geräten), eben, fest und sauber sein. Des weiteren müssen Unebenheiten von 3 mm/Erstmeter und 2 mm je weiteren lfd. M. in Anlehnung an DIN 18 202, Tabelle, 3, Zeile 4, ausgeglichen werden. Die dem Produkt beiliegende Verlegeanleitung ist zu beachten.

Anbieter: Demmelhuber Holz ...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Laminat Classic LC 75 Ahorn
€ 40.67 *
ggf. zzgl. Versand

Entscheiden Sie sich für Qualität »Made in Germany« MEISTER steht seit mehr als 85 Jahren als Marke für herausragende Qualität, innovative Produkte und perfektes Design. Die in Deutschland hergestellten MEISTER-Böden zeichnen sich durch eine besonders hohe Haltbarkeit und eine komfortable, leichte Verlegung aus. Bei der Auswahl der Materialien legt MEISTER großen Wert auf Umweltverträglichkeit und kurze Transportwege. So entstehen Jahr für Jahr Produkte, die höchste Qualität, perfekte Optik, besten Komfort und ein gutes Gefühl miteinander verbinden. Der Boden Classic LC 75 ist ideal für alle trockenen Wohnbereiche sowie für gewerbliche Bereiche mit normaler Beanspruchung wie z.B. Büros, Warteräume, Boutiquen. Dieser Boden ist nicht geeignet zur Verlegung in Feuchträumen (Bad, Sauna, usw.). Für Behandlungsräume und Arztpraxen gelten gesonderte Anforderungen. Oberfläche Struktur: Porenstruktur Dekor: Ahorn Optik: 3-Stab Abmessung Deckmaß: 1288 x 198 mm Gesamtstärke: 8 mm Format: Kurzdiele Verlegung / Montage Verlegesystem: Multiclic, Winkel / Schlag-System schwimmend Details Trägermaterial: HDF E1 Dichte Trägermaterial: ca. 890 kg/m³ ± 3% Folie / Nutzschicht: spezialbeharztes Dekorpapier Art des Belags: Fußbodenpaneel mit Oberschicht aus spezialbeharztem Dekorpapier Fußbodenheizung geeignet: ja Beanspruchungsklasse: 23 (privat: intensive Nutzung - Flur, Küche, Wohnzimmer) 32 (gewerblich: mittlere Nutzung - Boutique, Cafe) Wärmedurchlasswiderstand nach EN 12 667: mit MEISTER-Silence 25 DB: 0,07 m² K/W Hinweis zur Fußbodenheizung: Geeignet für Warmwasser-Fußbodenheizung Eine elektrisch beschriebene Fußbodenheizung ist grundsätzlich geeignet, wenn diese im Estrich oder der Betonschicht eingebaut ist und somit nicht als Folienheizung auf der Betonschicht liegt. Die Heizschlangen Rohre Drähte müssen auf der gesamten Fläche ausliegen und nicht partiell vorhanden sein. Werden die Flächen nur partiell beheizt, so ist der Bodenbelag mit Bewegungsfugen (systemgebundenen Schienen) zu versehen. Die maximale Oberflächentemperatur von 29° C darf nicht überschritten werden. Handelsübliche Folienheizungen können pauschal nicht freigegeben werden. Eine Ausnahme besteht bei selbstregulierenden Heizungssystemen unter Einhaltung der Oberflächentemperatur von 29° C. Voraussetzung für Verlegung: Die Verlegeuntergründe müssen entsprechend den allgemein anerkannten Regeln des Fachs unter Beachtung der VOB, Teil C DIN 18 365 Bodenbelagarbeiten als verlegereif gelten. Der Verlegeuntergrund muss trocken (bei mineralischen Untergründen max. 2 % bzw. bei Fußbodenheizung 1,8 %, bei Anhydritestrich max. 0,5 % bzw. bei Fußbodenheizung 0,3 % Restfeuchte - gemessen mit CM-Geräten), eben, fest und sauber sein. Des weiteren müssen Unebenheiten von 3 mm/Erstmeter und 2 mm je weiteren lfd. M. in Anlehnung an DIN 18 202, Tabelle, 3, Zeile 4, ausgeglichen werden. Die dem Produkt beiliegende Verlegeanleitung ist zu beachten.

Anbieter: Demmelhuber Holz ...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Laminat Classic LC 75 Ahorn
€ 43.22 *
ggf. zzgl. Versand

Entscheiden Sie sich für Qualität »Made in Germany« MEISTER steht seit mehr als 85 Jahren als Marke für herausragende Qualität, innovative Produkte und perfektes Design. Die in Deutschland hergestellten MEISTER-Böden zeichnen sich durch eine besonders hohe Haltbarkeit und eine komfortable, leichte Verlegung aus. Bei der Auswahl der Materialien legt MEISTER großen Wert auf Umweltverträglichkeit und kurze Transportwege. So entstehen Jahr für Jahr Produkte, die höchste Qualität, perfekte Optik, besten Komfort und ein gutes Gefühl miteinander verbinden. Der Boden Classic LC 75 ist ideal für alle trockenen Wohnbereiche sowie für gewerbliche Bereiche mit normaler Beanspruchung wie z.B. Büros, Warteräume, Boutiquen. Dieser Boden ist nicht geeignet zur Verlegung in Feuchträumen (Bad, Sauna, usw.). Für Behandlungsräume und Arztpraxen gelten gesonderte Anforderungen. Oberfläche Struktur: Porenstruktur Dekor: Ahorn Optik: 2-Stab Abmessung Deckmaß: 1288 x 198 mm Gesamtstärke: 8 mm Format: Kurzdiele Verlegung / Montage Verlegesystem: Multiclic, Winkel / Schlag-System schwimmend Details Trägermaterial: HDF E1 Dichte Trägermaterial: ca. 890 kg/m³ ± 3% Folie / Nutzschicht: spezialbeharztes Dekorpapier Art des Belags: Fußbodenpaneel mit Oberschicht aus spezialbeharztem Dekorpapier Fußbodenheizung geeignet: ja Beanspruchungsklasse: 23 (privat: intensive Nutzung - Flur, Küche, Wohnzimmer) 32 (gewerblich: mittlere Nutzung - Boutique, Cafe) Wärmedurchlasswiderstand nach EN 12 667: mit MEISTER-Silence 25 DB: 0,07 m² K/W Hinweis zur Fußbodenheizung: Geeignet für Warmwasser-Fußbodenheizung Eine elektrisch beschriebene Fußbodenheizung ist grundsätzlich geeignet, wenn diese im Estrich oder der Betonschicht eingebaut ist und somit nicht als Folienheizung auf der Betonschicht liegt. Die Heizschlangen Rohre Drähte müssen auf der gesamten Fläche ausliegen und nicht partiell vorhanden sein. Werden die Flächen nur partiell beheizt, so ist der Bodenbelag mit Bewegungsfugen (systemgebundenen Schienen) zu versehen. Die maximale Oberflächentemperatur von 29° C darf nicht überschritten werden. Handelsübliche Folienheizungen können pauschal nicht freigegeben werden. Eine Ausnahme besteht bei selbstregulierenden Heizungssystemen unter Einhaltung der Oberflächentemperatur von 29° C. Voraussetzung für Verlegung: Die Verlegeuntergründe müssen entsprechend den allgemein anerkannten Regeln des Fachs unter Beachtung der VOB, Teil C DIN 18 365 Bodenbelagarbeiten als verlegereif gelten. Der Verlegeuntergrund muss trocken (bei mineralischen Untergründen max. 2 % bzw. bei Fußbodenheizung 1,8 %, bei Anhydritestrich max. 0,5 % bzw. bei Fußbodenheizung 0,3 % Restfeuchte - gemessen mit CM-Geräten), eben, fest und sauber sein. Des weiteren müssen Unebenheiten von 3 mm/Erstmeter und 2 mm je weiteren lfd. M. in Anlehnung an DIN 18 202, Tabelle, 3, Zeile 4, ausgeglichen werden. Die dem Produkt beiliegende Verlegeanleitung ist zu beachten.

Anbieter: Demmelhuber Holz ...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Laminat Classic LC 75 Ahorn weiß
€ 51.64 *
ggf. zzgl. Versand

Entscheiden Sie sich für Qualität »Made in Germany« MEISTER steht seit mehr als 85 Jahren als Marke für herausragende Qualität, innovative Produkte und perfektes Design. Die in Deutschland hergestellten MEISTER-Böden zeichnen sich durch eine besonders hohe Haltbarkeit und eine komfortable, leichte Verlegung aus. Bei der Auswahl der Materialien legt MEISTER großen Wert auf Umweltverträglichkeit und kurze Transportwege. So entstehen Jahr für Jahr Produkte, die höchste Qualität, perfekte Optik, besten Komfort und ein gutes Gefühl miteinander verbinden. Der Boden Classic LC 75 ist ideal für alle trockenen Wohnbereiche sowie für gewerbliche Bereiche mit normaler Beanspruchung wie z.B. Büros, Warteräume, Boutiquen. Dieser Boden ist nicht geeignet zur Verlegung in Feuchträumen (Bad, Sauna, usw.). Für Behandlungsräume und Arztpraxen gelten gesonderte Anforderungen. Oberfläche Struktur: Woodfinish-Matt-Struktur Dekor: Ahorn weiß Optik: 1-Stab Abmessung Deckmaß: 1288 x 198 mm Gesamtstärke: 8 mm Format: Kurzdiele Verlegung / Montage Verlegesystem: Multiclic, Winkel / Schlag-System schwimmend Details Trägermaterial: HDF E1 Dichte Trägermaterial: ca. 890 kg/m³ ± 3% Folie / Nutzschicht: spezialbeharztes Dekorpapier Art des Belags: Fußbodenpaneel mit Oberschicht aus spezialbeharztem Dekorpapier Fußbodenheizung geeignet: ja Beanspruchungsklasse: 23 (privat: intensive Nutzung - Flur, Küche, Wohnzimmer) 32 (gewerblich: mittlere Nutzung - Boutique, Cafe) Wärmedurchlasswiderstand nach EN 12 667: mit MEISTER-Silence 25 DB: 0,07 m² K/W Hinweis zur Fußbodenheizung: Geeignet für Warmwasser-Fußbodenheizung Eine elektrisch beschriebene Fußbodenheizung ist grundsätzlich geeignet, wenn diese im Estrich oder der Betonschicht eingebaut ist und somit nicht als Folienheizung auf der Betonschicht liegt. Die Heizschlangen Rohre Drähte müssen auf der gesamten Fläche ausliegen und nicht partiell vorhanden sein. Werden die Flächen nur partiell beheizt, so ist der Bodenbelag mit Bewegungsfugen (systemgebundenen Schienen) zu versehen. Die maximale Oberflächentemperatur von 29° C darf nicht überschritten werden. Handelsübliche Folienheizungen können pauschal nicht freigegeben werden. Eine Ausnahme besteht bei selbstregulierenden Heizungssystemen unter Einhaltung der Oberflächentemperatur von 29° C. Voraussetzung für Verlegung: Die Verlegeuntergründe müssen entsprechend den allgemein anerkannten Regeln des Fachs unter Beachtung der VOB, Teil C DIN 18 365 Bodenbelagarbeiten als verlegereif gelten. Der Verlegeuntergrund muss trocken (bei mineralischen Untergründen max. 2 % bzw. bei Fußbodenheizung 1,8 %, bei Anhydritestrich max. 0,5 % bzw. bei Fußbodenheizung 0,3 % Restfeuchte - gemessen mit CM-Geräten), eben, fest und sauber sein. Des weiteren müssen Unebenheiten von 3 mm/Erstmeter und 2 mm je weiteren lfd. M. in Anlehnung an DIN 18 202, Tabelle, 3, Zeile 4, ausgeglichen werden. Die dem Produkt beiliegende Verlegeanleitung ist zu beachten.

Anbieter: Demmelhuber Holz ...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Laminat Classic LC 75 Ahorn weiß
€ 45.77 *
ggf. zzgl. Versand

Entscheiden Sie sich für Qualität »Made in Germany« MEISTER steht seit mehr als 85 Jahren als Marke für herausragende Qualität, innovative Produkte und perfektes Design. Die in Deutschland hergestellten MEISTER-Böden zeichnen sich durch eine besonders hohe Haltbarkeit und eine komfortable, leichte Verlegung aus. Bei der Auswahl der Materialien legt MEISTER großen Wert auf Umweltverträglichkeit und kurze Transportwege. So entstehen Jahr für Jahr Produkte, die höchste Qualität, perfekte Optik, besten Komfort und ein gutes Gefühl miteinander verbinden. Der Boden Classic LC 75 ist ideal für alle trockenen Wohnbereiche sowie für gewerbliche Bereiche mit normaler Beanspruchung wie z.B. Büros, Warteräume, Boutiquen. Dieser Boden ist nicht geeignet zur Verlegung in Feuchträumen (Bad, Sauna, usw.). Für Behandlungsräume und Arztpraxen gelten gesonderte Anforderungen. Oberfläche Struktur: Woodfinish-Matt-Struktur Dekor: Ahorn weiß Optik: 1-Stab Abmessung Deckmaß: 1288 x 198 mm Gesamtstärke: 8 mm Format: Kurzdiele Verlegung / Montage Verlegesystem: Multiclic, Winkel / Schlag-System schwimmend Details Trägermaterial: HDF E1 Dichte Trägermaterial: ca. 890 kg/m³ ± 3% Folie / Nutzschicht: spezialbeharztes Dekorpapier Art des Belags: Fußbodenpaneel mit Oberschicht aus spezialbeharztem Dekorpapier Fußbodenheizung geeignet: ja Beanspruchungsklasse: 23 (privat: intensive Nutzung - Flur, Küche, Wohnzimmer) 32 (gewerblich: mittlere Nutzung - Boutique, Cafe) Wärmedurchlasswiderstand nach EN 12 667: mit MEISTER-Silence 25 DB: 0,07 m² K/W Hinweis zur Fußbodenheizung: Geeignet für Warmwasser-Fußbodenheizung Eine elektrisch beschriebene Fußbodenheizung ist grundsätzlich geeignet, wenn diese im Estrich oder der Betonschicht eingebaut ist und somit nicht als Folienheizung auf der Betonschicht liegt. Die Heizschlangen Rohre Drähte müssen auf der gesamten Fläche ausliegen und nicht partiell vorhanden sein. Werden die Flächen nur partiell beheizt, so ist der Bodenbelag mit Bewegungsfugen (systemgebundenen Schienen) zu versehen. Die maximale Oberflächentemperatur von 29° C darf nicht überschritten werden. Handelsübliche Folienheizungen können pauschal nicht freigegeben werden. Eine Ausnahme besteht bei selbstregulierenden Heizungssystemen unter Einhaltung der Oberflächentemperatur von 29° C. Voraussetzung für Verlegung: Die Verlegeuntergründe müssen entsprechend den allgemein anerkannten Regeln des Fachs unter Beachtung der VOB, Teil C DIN 18 365 Bodenbelagarbeiten als verlegereif gelten. Der Verlegeuntergrund muss trocken (bei mineralischen Untergründen max. 2 % bzw. bei Fußbodenheizung 1,8 %, bei Anhydritestrich max. 0,5 % bzw. bei Fußbodenheizung 0,3 % Restfeuchte - gemessen mit CM-Geräten), eben, fest und sauber sein. Des weiteren müssen Unebenheiten von 3 mm/Erstmeter und 2 mm je weiteren lfd. M. in Anlehnung an DIN 18 202, Tabelle, 3, Zeile 4, ausgeglichen werden. Die dem Produkt beiliegende Verlegeanleitung ist zu beachten.

Anbieter: Demmelhuber Holz ...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Yamaha Revstar Rs502blg Billet Green
€ 663.60
Angebot
€ 507.00 *
ggf. zzgl. Versand

Yamaha präsentiert seine neue Serie von E-Gitarren Inspiriert von den legendären Café Racer Motorradrennen in London und Tokio, japanischer Handwerkskunst und dem 50-jährigen Gitarrenbau, stellt Yamaha diese neue E-Gitarren-Serie vor. einzigartiger Charakter. Jedes Detail jedes Modells wurde sorgfältig gefertigt, um die einzigartige Persönlichkeit dieser neuen Serie von E-Gitarren zur Geltung zu bringen. Mit einem neuen Design, neuen Oberflächen und individuellen Mikrofonen zeigt die Revstar-Serie ihre Einzigartigkeit, wie die eines jeden Gitarristen! Hier ist die Revstar-Serie - Treffen Sie Ihre andere Hälfte! - Die erste komplette Serie von Yamaha E-Gitarren seit 20 Jahren. - 8 verschiedene Modelle. - Ausführungen von "industriellen" Inspirationen. - Hardware idiotensicher. - Benutzerdefinierte Mikrofone. - Ultra-komfortables Griffprofil. Dinge erledigen Von Anfang an wollten wir einen völlig anderen Ansatz für die Revstar-Serie. Wir haben die Dienste einer sehr großen Designagentur und ihrer Teams genutzt, um bis ins kleinste Detail zu denken und zu analysieren. Jede Zeile, jede Komponente, jede Farbe war Gegenstand vieler Überlegungen und Beratungen. Ein echter Designprozess, der in allen Bereichen unseres Lebens zum Einsatz kommt, was bisher bei Gitarren nicht der Fall war. Testen Sie alles Nichts blieb bis zum endgültigen Design der Revstar-Serie eingefroren, einfach weil wir nichts dem Zufall überlassen wollten. Alles wurde besprochen und reflektiert. Jedes Detail wie die Kerbe, die Körper / Ärmel-Anordnung wurde diskutiert. Es geht nicht darum, Dinge nur zum Spaß zu verändern, sondern weil die Gitarre es braucht und es Teil unseres Strebens nach Perfektion ist. inspirieren Jedes Detail des Revstar ist so konzipiert, dass Sie spielen möchten. Etwas Erstaunliches erschaffen. Es ist keine Gitarre, die gemacht wurde, um bewundert zu werden, es ist auch eine Gitarre, die zum spielen gemacht wurde! Bleib dran Hunderte von Interviews, Tausende von Kilometern und Dutzende von Prototypen. Die Revstar-Serie ist die Gitarrenserie, die uns Gitarristen geholfen haben. Herstellung Indonesien Baubeginn Diapason 628 mm (24 - 3/4 ") Mahagoni Hals Halsprofil mittel Palisandergriffbrett Radius 350 mm (13 - 3/4 ") Jumbo Bünde Ahorn / Mahagoni Korpus Body Cut oben und hinten mechanisches Ölbad Nickelsatin-Hardware Mutter / Kunststoff, Breite / 43 mm verstellbare Staffelei Pickguards Black 3-lagig Alnico P-90s Tonabnehmer Lautstärkeregler / Ton Master Trockenschaltfunktion (Push-Pull) Beenden der Steel Wool Tabelle Gigbag Abdeckung Die neue E-Gitarren-Serie Revstar führt ein neues Konzept ein, das sich auf aktuelle Stile und Empfindungen konzentriert. Jedes Modell wurde sorgfältig entworfen, um die Persönlichkeit dieser neuen Serie von E-Gitarren zur Geltung zu bringen. Mit einem neuen originellen Design, originalen Oberflächen und individuellen Mikrofonen enthüllt die Revstar Serie ihren Charakter, wie bei jedem Gitarristen! Dieses neue Design ist der Höhepunkt von drei Jahren der Entwicklung, Interviews und Feedback von Künstlern, Branchenprofis und der Begeisterung von Gitarristen in London, Los Angeles und Tokio. Inspiriert von den legendären Café Racer Motorradrennen, japanischer Handwerkskunst und dem Erbe von 50 Jahren Gitarrenherstellung enthüllt Yamaha diese brandneue Serie von E-Gitarren mit einzigartigem Charakter. Hauptmerkmale 1. Ungezügelte Klangpräsenz, die Kraft einer schönen Mechanik Die Revstar-Serie zeichnet sich durch ihren geklebten Griff und die Kombination von unveröffentlichten Tonabnehmern aus, die speziell für diese Serie entwickelt wurden und bietet eine echte Klangkraft, die mit seiner Geige im Einklang steht. Unser Wunsch war es, Mikrofone zu schaffen, die je nach Modell optimale Leistung bieten. Alles wurde berücksichtigt: Magnete, Verkabelung, Isolierung, Materialien.. Alle Modelle des RS420 bieten eine "Dry Switch" -Funktion. Letzterer bietet einen schönen klaren Klang, ohne das Signal oder die Hauptfunktion der Doppelspulen-Tonabnehmer zu verzerren. 2. Einzigartiges Design, inspiriert von den legendären Café Racer Bikes Revstar Design lässt sich von den legendären Café Racer Bikes der 60er Jahre inspirieren. Gitarren mit einzigartigen Linien mit einer "Retro" -Sensibilität. Jedes Element wurde sorgfältig durchdacht und bewertet, um jedem Modell eine eindeutige...

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Dec 16, 2018
Zum Angebot
Yamaha Revstar Rs820crstr Steel Rust
€ 1107.60
Angebot
€ 1055.00 *
ggf. zzgl. Versand

Yamaha präsentiert seine neue Serie von E-Gitarren Inspiriert von den legendären Café Racer Motorradrennen in London und Tokio, japanischer Handwerkskunst und dem 50-jährigen Gitarrenbau, stellt Yamaha diese neue E-Gitarren-Serie vor. einzigartiger Charakter. Jedes Detail jedes Modells wurde sorgfältig gefertigt, um die einzigartige Persönlichkeit dieser neuen Serie von E-Gitarren zur Geltung zu bringen. Mit einem neuen Design, neuen Oberflächen und individuellen Mikrofonen zeigt die Revstar-Serie ihre Einzigartigkeit, wie die eines jeden Gitarristen! Hier ist die Revstar-Serie - Treffen Sie Ihre andere Hälfte! - Die erste komplette Serie von Yamaha E-Gitarren seit 20 Jahren. - 8 verschiedene Modelle. - Ausführungen von "industriellen" Inspirationen. - Hardware idiotensicher. - Benutzerdefinierte Mikrofone. - Ultra-komfortables Griffprofil. Dinge erledigen Von Anfang an wollten wir einen völlig anderen Ansatz für die Revstar-Serie. Wir haben die Dienste einer sehr großen Designagentur und ihrer Teams genutzt, um bis ins kleinste Detail zu denken und zu analysieren. Jede Zeile, jede Komponente, jede Farbe war Gegenstand vieler Überlegungen und Beratungen. Ein echter Designprozess, der in allen Bereichen unseres Lebens zum Einsatz kommt, was bisher bei Gitarren nicht der Fall war. Testen Sie alles Nichts blieb bis zum endgültigen Design der Revstar-Serie eingefroren, einfach weil wir nichts dem Zufall überlassen wollten. Alles wurde besprochen und reflektiert. Jedes Detail wie die Kerbe, die Körper / Ärmel-Anordnung wurde diskutiert. Es geht nicht darum, Dinge nur zum Spaß zu verändern, sondern weil die Gitarre es braucht und es Teil unseres Strebens nach Perfektion ist. inspirieren Jedes Detail des Revstar ist so konzipiert, dass Sie spielen möchten. Etwas Erstaunliches erschaffen. Es ist keine Gitarre, die gemacht wurde, um bewundert zu werden, es ist auch eine Gitarre, die zum spielen gemacht wurde! Bleib dran Hunderte von Interviews, Tausende von Kilometern und Dutzende von Prototypen. Die Revstar-Serie ist die Gitarrenserie, die uns Gitarristen geholfen haben. Herstellung Indonesien Baubeginn Diapason 628 mm (24 - 3/4 ") Mahagoni Hals Halsprofil mittel Palisandergriffbrett Radius 350 mm (13 - 3/4 ") Jumbo Bünde Ahorn / Mahagoni Korpus Body Cut oben und hinten mechanisches Ölbad Nickelsatin-Hardware Mutter / Kunststoff, Breite / 43 mm TonePros AVT-II-Brücke Eloxierte Aluminium-Schlagbretter Alnico Humbuckers Tonabnehmer Lautstärkeregler / Ton Master Trockenschaltfunktion (Push-Pull) Beenden der Steel Wool Tabelle Gigbag Abdeckung Die neue E-Gitarren-Serie Revstar führt ein neues Konzept ein, das sich auf aktuelle Stile und Empfindungen konzentriert. Jedes Modell wurde sorgfältig entworfen, um die Persönlichkeit dieser neuen Serie von E-Gitarren zur Geltung zu bringen. Mit einem neuen originellen Design, originalen Oberflächen und individuellen Mikrofonen enthüllt die Revstar Serie ihren Charakter, wie bei jedem Gitarristen! Dieses neue Design ist der Höhepunkt von drei Jahren der Entwicklung, Interviews und Feedback von Künstlern, Branchenprofis und der Begeisterung von Gitarristen in London, Los Angeles und Tokio. Inspiriert von den legendären Café Racer Motorradrennen, japanischer Handwerkskunst und dem Erbe von 50 Jahren Gitarrenherstellung enthüllt Yamaha diese brandneue Serie von E-Gitarren mit einzigartigem Charakter. Hauptmerkmale 1. Ungezügelte Klangpräsenz, die Kraft einer schönen Mechanik Die Revstar-Serie zeichnet sich durch ihren geklebten Griff und die Kombination von unveröffentlichten Tonabnehmern aus, die speziell für diese Serie entwickelt wurden und bietet eine echte Klangkraft, die mit seiner Geige im Einklang steht. Unser Wunsch war es, Mikrofone zu schaffen, die je nach Modell optimale Leistung bieten. Alles wurde berücksichtigt: Magnete, Verkabelung, Isolierung, Materialien.. Alle Modelle des RS420 bieten eine "Dry Switch" -Funktion. Letzterer bietet einen schönen klaren Klang, ohne das Signal oder die Hauptfunktion der Doppelspulen-Tonabnehmer zu verzerren. 2. Einzigartiges Design, inspiriert von den legendären Café Racer Bikes Revstar Design lässt sich von den legendären Café Racer Bikes der 60er Jahre inspirieren. Gitarren mit einzigartigen Linien mit einer "Retro" -Sensibilität. Jedes Element wurde sorgfältig durchdacht und bewertet, um jedem Modell eine...

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Dec 14, 2018
Zum Angebot