Angebote zu "Entdecken" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Städtetrip nach Frankfurt - Das perfekte Wochen...
139,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen Sie Stadtflair in Frankfurt: Willkommen im 4* BEST WESTERN Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei Ihr 4* Urlaubsdomizil in Offenbach am Main öffnet Ihnen mit seiner persönlichen Atmosphäre die Tür zu einer der größten Metropolen Deutschlands: der Metropole Frankfurt (nur 10 Minuten mit der S-Bahn entfernt). Hier können Sie Großstadtluft schnuppern, shoppen, ausgehen - kurzum: einen tollen Städtetrip erleben. Das First Class Hotel erwartet Sie mit 5 Etagen und 127 großzügigen Zimmern - ausgestattet mit kostenfreiem WLAN, Schreibtisch, Minibar, Telefon, Flat-TV sowie einer kostenfreien Kaffee- & Teebar. Gaumenfreuden: Lassen Sie sich verwöhnen mit internationalen Speisen und einem Frühstücksbuffet in Stephans Restaurant (am Wochenende auslastungsabhängig geöffnet). Das Hotel verfügt zudem über einen Spa- und Fitnessbereich. Frankfurt - die Metropole am Main - wird auch liebevoll ‘Mainhattan’ genannt Für Einkaufsbummler ist Frankfurt ein wahres „El Dorado“ mit seinen vielen Einkaufsstraßen und -zentren. Neben der berühmten Einkaufsmeile Zeil in der Innenstadt laden gemütliche oder auch exklusive Einkaufsgegenden zum Shoppen ein. Oder Sie schlendern einfach am Main entlang suchen sich ein Plätzchen in einem der unzähligen Cafès. Daneben gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wussten Sie, dass die "Alte Oper" beinahe gesprengt worden wäre? Oder dass der "Kaiserdom" eigentlich gar kein Dom ist, obwohl 10 Kaiser darin gekrönt wurden? Besuchen Sie den Zoologischen Garten oder das Wahrzeichen der Stadt Frankfurt, den ‘Römer’, die Alte Nikolaikirche oder Sehenswertes wie die Börse. Auch das Elternhaus des Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe lohnt einen Besuch. Frankfurt besitzt darüber hinaus ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel, das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Anbieter: Animod
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Städtetrip nach Frankfurt - Das perfekte Wochen...
69,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen Sie Stadtflair in Frankfurt: Willkommen im 4* BEST WESTERN Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei Ihr 4* Urlaubsdomizil in Offenbach am Main öffnet Ihnen mit seiner persönlichen Atmosphäre die Tür zu einer der größten Metropolen Deutschlands: der Metropole Frankfurt (nur 10 Minuten mit der S-Bahn entfernt). Hier können Sie Großstadtluft schnuppern, shoppen, ausgehen - kurzum: einen tollen Städtetrip erleben. Das First Class Hotel erwartet Sie mit 5 Etagen und 127 großzügigen Zimmern - ausgestattet mit kostenfreiem WLAN, Schreibtisch, Minibar, Telefon, Flat-TV sowie einer kostenfreien Kaffee- & Teebar. Gaumenfreuden: Lassen Sie sich verwöhnen mit internationalen Speisen und einem Frühstücksbuffet in Stephans Restaurant (am Wochenende auslastungsabhängig geöffnet). Das Hotel verfügt zudem über einen Spa- und Fitnessbereich. Frankfurt - die Metropole am Main - wird auch liebevoll ‘Mainhattan’ genannt Für Einkaufsbummler ist Frankfurt ein wahres „El Dorado“ mit seinen vielen Einkaufsstraßen und -zentren. Neben der berühmten Einkaufsmeile Zeil in der Innenstadt laden gemütliche oder auch exklusive Einkaufsgegenden zum Shoppen ein. Oder Sie schlendern einfach am Main entlang suchen sich ein Plätzchen in einem der unzähligen Cafès. Daneben gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wussten Sie, dass die "Alte Oper" beinahe gesprengt worden wäre? Oder dass der "Kaiserdom" eigentlich gar kein Dom ist, obwohl 10 Kaiser darin gekrönt wurden? Besuchen Sie den Zoologischen Garten oder das Wahrzeichen der Stadt Frankfurt, den ‘Römer’, die Alte Nikolaikirche oder Sehenswertes wie die Börse. Auch das Elternhaus des Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe lohnt einen Besuch. Frankfurt besitzt darüber hinaus ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel, das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Anbieter: Animod
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Städtetrip nach Frankfurt - Das perfekte Wochen...
199,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen Sie Stadtflair in Frankfurt: Willkommen im 4* BEST WESTERN Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei Ihr 4* Urlaubsdomizil in Offenbach am Main öffnet Ihnen mit seiner persönlichen Atmosphäre die Tür zu einer der größten Metropolen Deutschlands: der Metropole Frankfurt (nur 10 Minuten mit der S-Bahn entfernt). Hier können Sie Großstadtluft schnuppern, shoppen, ausgehen - kurzum: einen tollen Städtetrip erleben. Das First Class Hotel erwartet Sie mit 5 Etagen und 127 großzügigen Zimmern - ausgestattet mit kostenfreiem WLAN, Schreibtisch, Minibar, Telefon, Flat-TV sowie einer kostenfreien Kaffee- & Teebar. Gaumenfreuden: Lassen Sie sich verwöhnen mit internationalen Speisen und einem Frühstücksbuffet in Stephans Restaurant (am Wochenende auslastungsabhängig geöffnet). Das Hotel verfügt zudem über einen Spa- und Fitnessbereich. Frankfurt - die Metropole am Main - wird auch liebevoll ‘Mainhattan’ genannt Für Einkaufsbummler ist Frankfurt ein wahres „El Dorado“ mit seinen vielen Einkaufsstraßen und -zentren. Neben der berühmten Einkaufsmeile Zeil in der Innenstadt laden gemütliche oder auch exklusive Einkaufsgegenden zum Shoppen ein. Oder Sie schlendern einfach am Main entlang suchen sich ein Plätzchen in einem der unzähligen Cafès. Daneben gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wussten Sie, dass die "Alte Oper" beinahe gesprengt worden wäre? Oder dass der "Kaiserdom" eigentlich gar kein Dom ist, obwohl 10 Kaiser darin gekrönt wurden? Besuchen Sie den Zoologischen Garten oder das Wahrzeichen der Stadt Frankfurt, den ‘Römer’, die Alte Nikolaikirche oder Sehenswertes wie die Börse. Auch das Elternhaus des Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe lohnt einen Besuch. Frankfurt besitzt darüber hinaus ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel, das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Anbieter: Animod
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für Frankfurt am Main
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Rausch- und Rummelviertel Sachsenhausen über "Bernem" bis ins elegante Westend; von der kühnen Skyline der Bankentürme bis zum bodenständigen Lokalcharakter: Entdecken Sie mit Constanze Kleis ihr Frankfurt - Sitz der Buchmesse, des größten Flughafens unseres Kontinents, der alten und der neuen Frankfurter Schule. Flanieren Sie mit ihr über die Shoppingmeile Zeil, zum Römer und entlang des Mainufers, mit seinen 13 Museen das hessische Kulturepizentrum. Begleiten Sie sie dorthin, wo Saures lustig macht - in die Apfelweinkneipen -, und dorthin, wo der Frankfurter die Liebe sucht. Erfahren Sie, wo der Städter sich ganz naturbelassen zeigt und wie ausgerechnet "Handkäs mit Musik" zum kulinarischen Aushängeschild einer internationalen Finanzmetropole werden konnte.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für Frankfurt am Main
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Rausch- und Rummelviertel Sachsenhausen über "Bernem" bis ins elegante Westend; von der kühnen Skyline der Bankentürme bis zum bodenständigen Lokalcharakter: Entdecken Sie mit Constanze Kleis ihr Frankfurt - Sitz der Buchmesse, des größten Flughafens unseres Kontinents, der alten und der neuen Frankfurter Schule. Flanieren Sie mit ihr über die Shoppingmeile Zeil, zum Römer und entlang des Mainufers, mit seinen 13 Museen das hessische Kulturepizentrum. Begleiten Sie sie dorthin, wo Saures lustig macht - in die Apfelweinkneipen -, und dorthin, wo der Frankfurter die Liebe sucht. Erfahren Sie, wo der Städter sich ganz naturbelassen zeigt und wie ausgerechnet "Handkäs mit Musik" zum kulinarischen Aushängeschild einer internationalen Finanzmetropole werden konnte.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Heimatkunde. Baden
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Frankfurt wirklich ausmacht.Warum die Frankfurter so glücklich sindLeben wie Gott in FrankfurtAm Anfang war die Gelbwurst: Was wir schon immer über die Hauptstadt des Verbrechens und Heimat des Handkäs wissen wollten - Michael Herl war dabei. Eine unnachahmlich komische und eigenwillige Lektion in -Heimatkunde über Frankfurt, die widersprüchlichste Stadt Deutschlands.Frankfurt ist auch nicht mehr das, was es einmal war. Gut, der Dom steht da, wo er hingehört, die Zeil ist immer noch die Zeil und der Römerberg die gute Stube dieser Stadt. Aber Hertie heißt jetzt Karstadt, Ammerschläger gibt's gleich gar nicht mehr, und vom guten alten Kaufhaus Schneider sollte man lieber gänzlich schweigen.Lokalmatador Michael Herl kennt Frankfurt wie kein anderer, und so gibt es in der großstädtischsten Großstadt Deutschlands vom Rotlichtbezirk bis zu den Bankentürmen des Großkapitals Abgründiges und Wunderliches, Skurriles und Schönes zu entdecken: von Adorno bis Apfelwein, von Peanuts bis Paulskirche, und sogar Offenbach kommt vor. Der Frankfurter weiß sehr wohl, wo Offenbach liegt. Woanders eben. Darauf einen Sauergespritzten. Der Grimme-Preisträger über seine Stadt.Wo Baden anfängt und wo es endet, ist nicht ganz so klar wie das, was in den Augen der Badener keinesfalls zu Baden gehört. Das sind auf -jeden Fall die Schwaben, denen sie es bis heute verargen, dass ihr Land nach dem Krieg mit Württemberg vereinigt worden ist. Und warum verargen sie es ihnen?Weil es sich natürlich nirgends so gut wie in Baden leben lässt, weil dort der tausendmal bessere Wein wächst, weil dort das Essen besser als überall sonst zwischen dem Bodensee und Berlin schmeckt, weil dort die Sonne viel großzügiger als sonstwo im Land auf die Leute herablacht, und weil die Badener trotz ihrer Gemütlichkeit anno dazumal die berühmtesten deutschen Revolutionäre gestellt haben. Reicht das nicht? Die andern sollen es ihnen erst einmal nachmachen. Denken die Badener. Die nur eines nicht ausstehen können: wenn sie Badenser genannt werden.Karl-Heinz Ott nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das sonnigste -Viertel Deutschlands und stellt uns paradiesische Flecken mitsamt ihren Leuten und ihren Geschichten vor - kurz: all das, was Baden so attraktiv macht.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Heimatkunde. Baden
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Frankfurt wirklich ausmacht.Warum die Frankfurter so glücklich sindLeben wie Gott in FrankfurtAm Anfang war die Gelbwurst: Was wir schon immer über die Hauptstadt des Verbrechens und Heimat des Handkäs wissen wollten - Michael Herl war dabei. Eine unnachahmlich komische und eigenwillige Lektion in -Heimatkunde über Frankfurt, die widersprüchlichste Stadt Deutschlands.Frankfurt ist auch nicht mehr das, was es einmal war. Gut, der Dom steht da, wo er hingehört, die Zeil ist immer noch die Zeil und der Römerberg die gute Stube dieser Stadt. Aber Hertie heißt jetzt Karstadt, Ammerschläger gibt's gleich gar nicht mehr, und vom guten alten Kaufhaus Schneider sollte man lieber gänzlich schweigen.Lokalmatador Michael Herl kennt Frankfurt wie kein anderer, und so gibt es in der großstädtischsten Großstadt Deutschlands vom Rotlichtbezirk bis zu den Bankentürmen des Großkapitals Abgründiges und Wunderliches, Skurriles und Schönes zu entdecken: von Adorno bis Apfelwein, von Peanuts bis Paulskirche, und sogar Offenbach kommt vor. Der Frankfurter weiß sehr wohl, wo Offenbach liegt. Woanders eben. Darauf einen Sauergespritzten. Der Grimme-Preisträger über seine Stadt.Wo Baden anfängt und wo es endet, ist nicht ganz so klar wie das, was in den Augen der Badener keinesfalls zu Baden gehört. Das sind auf -jeden Fall die Schwaben, denen sie es bis heute verargen, dass ihr Land nach dem Krieg mit Württemberg vereinigt worden ist. Und warum verargen sie es ihnen?Weil es sich natürlich nirgends so gut wie in Baden leben lässt, weil dort der tausendmal bessere Wein wächst, weil dort das Essen besser als überall sonst zwischen dem Bodensee und Berlin schmeckt, weil dort die Sonne viel großzügiger als sonstwo im Land auf die Leute herablacht, und weil die Badener trotz ihrer Gemütlichkeit anno dazumal die berühmtesten deutschen Revolutionäre gestellt haben. Reicht das nicht? Die andern sollen es ihnen erst einmal nachmachen. Denken die Badener. Die nur eines nicht ausstehen können: wenn sie Badenser genannt werden.Karl-Heinz Ott nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das sonnigste -Viertel Deutschlands und stellt uns paradiesische Flecken mitsamt ihren Leuten und ihren Geschichten vor - kurz: all das, was Baden so attraktiv macht.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Frankfurt am Main: Einzelzimmer für 1 Person od...
66,00 € *
ggf. zzgl. Versand

HotelDas gemütliche Favored Hotel Domicil ist 200 m vom Hauptbahnhof entfernt und ist der ideale Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden.Die modernen Zimmer haben eine manuell regelbare Klimaanlage. Sie sind allergikerfreundlich und in hellen Farben eingerichtet. Die Betten sind qualitativ hochwertig und somit einem guten und tiefen Schlaf förderlich. Die Zimmer sind mit Minibar, Sat-TV mit über 100 internationalen Kanälen und Schreibtisch ausgestattet. Das Badezimmer verfügt über eine Dusche oder Badewanne, einen Kosmetikspiegel und einen Haartrockner.Im Frühstücksraum werden den Gästen frisches Obst, Joghurt, Konfitüren der Manufaktur Faller, Rührei, Speck, Antipasti und Salate serviert. Teegenießer wählen unter 12 Sorten Tee, darunter auch losem Tee. Kaffeegenuss gibt es von der Privatrösterei Vollmer.In der Nähe vom Hotel befinden sich viele Bars und Restaurants. Die Gäste haben viele Möglichkeiten, regionale Speisen und ausgezeichnete Weine zu genießen. Das mehrsprachige Personal kann Lokale empfehlen und Restaurantsreservierungen vornehmen.Die Gäste können auf einer Hop-On Hop-Off Bustour die Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken oder die Stadt auf einer Schiffstour auf dem Main erfahren.Mindestalter für den Genuss von Alkohol: 18 Jahre, mit gültigem Lichtbildausweis.Groupon Guide: Frankfurt am MainFrankfurt am Main ist die größte Stadt des Bundeslandes Hessen und der Metropolregion Rhein-Main. Mit der Frankfurter Börse und dem Sitz der Europäischen Zentralbank sowie vieler anderer Finanzinstitute gilt Frankfurt am Main als Finanzhauptstadt Deutschlands. Die Frankfurter Skyline mit ihren vielen nahe aneinander stehenden Wolkenkratzern im Bankenviertel wird auch des Öfteren als „Mainhattan“ bezeichnet - als Anspielung auf die Hauptinsel Manhattan in New York und den Fluss Main. Frankfurt am Main hat aber auch seine historischen, nach dem Zweiten Weltkrieg teils komplett wieder auf- und nachgebauten Bauwerke, wie den Römer, einen Häuserkomplex in der Altstadt, wo sich das Frankfurter Rathaus befindet, den Sankt Bartholomäus-Dom oder die Alte Oper. Shopping-Freaks bietet die Stadt auch eine große Vielfalt, zu finden sind die „Zeil“, die Hauptfußgängerzone mit Kaufhäusern; „an der Berger Straße“, einer langen Shoppingmeile, oder die Goethestraße mit ihren Designer-Läden.

Anbieter: Groupon
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für Frankfurt am Main
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Vom Rausch- und Rummelviertel Sachsenhausen über »Bernem« bis ins elegante Westend; von der kühnen Skyline der Bankentürme bis zum bodenständigen Lokalcharakter: Entdecken Sie mit Constanze Kleis ihr Frankfurt – Sitz der Buchmesse, des größten Flughafens unseres Kontinents, der alten und der neuen Frankfurter Schule. Flanieren Sie mit ihr über die Shoppingmeile Zeil, zum Römer und entlang des Mainufers, mit seinen 13 Museen das hessische Kulturepizentrum. Begleiten Sie sie dorthin, wo Saures lustig macht – in die Apfelweinkneipen –, und dorthin, wo der Frankfurter die Liebe sucht. Erfahren Sie, wo der Städter sich ganz naturbelassen zeigt und wie ausgerechnet »Handkäs mit Musik« zum kulinarischen Aushängeschild einer internationalen Finanzmetropole werden konnte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot