Angebote zu "Mainhattan" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Go Vista City Guide Frankfurt am Main, English ...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

For many years it required a lot of courage to reveal oneself elsewhere as a native of Frankfurt. The metropolis was considered one of Germany's more unattractive addresses, boring and impersonal.At that time, its quality of life showed itself only, if at all, to the city's subculture. The famous shopping mile Zeil was a bare row of department stores having the charm of containers and Frankfurt's nightlife consisted of the dreary red-light district around the central station. If the city drew any attention it was because of demonstrations and riots.All long gone. Designers have displaced demonstrators, street festivals sit-ins: The city, once infamous for being sick and smelly (it has been called Krankfurt and Gestankfurt, literally meaning ill-furt and stink-furt), has been refurbished and refurnished in postmodern design.With the highest cultural budget of all German cities the municipality bought during the wealthy 80s and 90s everything that promised urban flair and city chic: art, culture and big names. By now, the banking metropolis is, apart from some peripheral regions and neighbourhoods, top stylish and luxuriously modernised.The wallflower, it would seem, has become a bird of paradise and the wind beneath its wings is an invigorating Frankfurt lifestyle.The heart of the city, the historical Römer, with its historicised reproductions of half-timbered houses has long been the natives' favourite plaza and the tourists' most popular photo motive. All the prolific cultural attractions in Frankfurt - the Museumsufer across the river, the Alte Oper with the imposing Lucae Fountain, the postmodern Kunsthalle Schirn and the Museum of Modern Art by the Viennese Star architect Hans Hollein - have richly rewarded its residents for the many years of reconstruction and modernisation.Now Frankfurt is the envy of many visitors - its striking skyline, attractive art exhibitions and impressive museum mansions on the banks of the Main. But even if the rents have soared to astronomical heights and stylish Mainhattan hardly misses a beat when it comes to superlatives, the metropolis has always kept its provincial heart in the right place, it is still more a country town than a capital city - a look in the local section of the city papers will convince anyone.It's exactly this mixture that accounts for the new charm of today's Frankfurt: the contrast between megalomania and village idyll, the latent chaos of urban chic and lively side-by-side of many different cultures and lifestyles that is based on a long and liberal tradition of business and tolerance.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Go Vista City Guide Frankfurt am Main, English ...
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

For many years it required a lot of courage to reveal oneself elsewhere as a native of Frankfurt. The metropolis was considered one of Germany's more unattractive addresses, boring and impersonal.At that time, its quality of life showed itself only, if at all, to the city's subculture. The famous shopping mile Zeil was a bare row of department stores having the charm of containers and Frankfurt's nightlife consisted of the dreary red-light district around the central station. If the city drew any attention it was because of demonstrations and riots.All long gone. Designers have displaced demonstrators, street festivals sit-ins: The city, once infamous for being sick and smelly (it has been called Krankfurt and Gestankfurt, literally meaning ill-furt and stink-furt), has been refurbished and refurnished in postmodern design.With the highest cultural budget of all German cities the municipality bought during the wealthy 80s and 90s everything that promised urban flair and city chic: art, culture and big names. By now, the banking metropolis is, apart from some peripheral regions and neighbourhoods, top stylish and luxuriously modernised.The wallflower, it would seem, has become a bird of paradise and the wind beneath its wings is an invigorating Frankfurt lifestyle.The heart of the city, the historical Römer, with its historicised reproductions of half-timbered houses has long been the natives' favourite plaza and the tourists' most popular photo motive. All the prolific cultural attractions in Frankfurt - the Museumsufer across the river, the Alte Oper with the imposing Lucae Fountain, the postmodern Kunsthalle Schirn and the Museum of Modern Art by the Viennese Star architect Hans Hollein - have richly rewarded its residents for the many years of reconstruction and modernisation.Now Frankfurt is the envy of many visitors - its striking skyline, attractive art exhibitions and impressive museum mansions on the banks of the Main. But even if the rents have soared to astronomical heights and stylish Mainhattan hardly misses a beat when it comes to superlatives, the metropolis has always kept its provincial heart in the right place, it is still more a country town than a capital city - a look in the local section of the city papers will convince anyone.It's exactly this mixture that accounts for the new charm of today's Frankfurt: the contrast between megalomania and village idyll, the latent chaos of urban chic and lively side-by-side of many different cultures and lifestyles that is based on a long and liberal tradition of business and tolerance.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Städtetrip nach Frankfurt - Das perfekte Wochen...
139,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen Sie Stadtflair in Frankfurt: Willkommen im 4* BEST WESTERN Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei Ihr 4* Urlaubsdomizil in Offenbach am Main öffnet Ihnen mit seiner persönlichen Atmosphäre die Tür zu einer der größten Metropolen Deutschlands: der Metropole Frankfurt (nur 10 Minuten mit der S-Bahn entfernt). Hier können Sie Großstadtluft schnuppern, shoppen, ausgehen - kurzum: einen tollen Städtetrip erleben. Das First Class Hotel erwartet Sie mit 5 Etagen und 127 großzügigen Zimmern - ausgestattet mit kostenfreiem WLAN, Schreibtisch, Minibar, Telefon, Flat-TV sowie einer kostenfreien Kaffee- & Teebar. Gaumenfreuden: Lassen Sie sich verwöhnen mit internationalen Speisen und einem Frühstücksbuffet in Stephans Restaurant (am Wochenende auslastungsabhängig geöffnet). Das Hotel verfügt zudem über einen Spa- und Fitnessbereich. Frankfurt - die Metropole am Main - wird auch liebevoll ‘Mainhattan’ genannt Für Einkaufsbummler ist Frankfurt ein wahres „El Dorado“ mit seinen vielen Einkaufsstraßen und -zentren. Neben der berühmten Einkaufsmeile Zeil in der Innenstadt laden gemütliche oder auch exklusive Einkaufsgegenden zum Shoppen ein. Oder Sie schlendern einfach am Main entlang suchen sich ein Plätzchen in einem der unzähligen Cafès. Daneben gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wussten Sie, dass die "Alte Oper" beinahe gesprengt worden wäre? Oder dass der "Kaiserdom" eigentlich gar kein Dom ist, obwohl 10 Kaiser darin gekrönt wurden? Besuchen Sie den Zoologischen Garten oder das Wahrzeichen der Stadt Frankfurt, den ‘Römer’, die Alte Nikolaikirche oder Sehenswertes wie die Börse. Auch das Elternhaus des Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe lohnt einen Besuch. Frankfurt besitzt darüber hinaus ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel, das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Anbieter: Animod
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Städtetrip nach Frankfurt - Das perfekte Wochen...
69,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen Sie Stadtflair in Frankfurt: Willkommen im 4* BEST WESTERN Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei Ihr 4* Urlaubsdomizil in Offenbach am Main öffnet Ihnen mit seiner persönlichen Atmosphäre die Tür zu einer der größten Metropolen Deutschlands: der Metropole Frankfurt (nur 10 Minuten mit der S-Bahn entfernt). Hier können Sie Großstadtluft schnuppern, shoppen, ausgehen - kurzum: einen tollen Städtetrip erleben. Das First Class Hotel erwartet Sie mit 5 Etagen und 127 großzügigen Zimmern - ausgestattet mit kostenfreiem WLAN, Schreibtisch, Minibar, Telefon, Flat-TV sowie einer kostenfreien Kaffee- & Teebar. Gaumenfreuden: Lassen Sie sich verwöhnen mit internationalen Speisen und einem Frühstücksbuffet in Stephans Restaurant (am Wochenende auslastungsabhängig geöffnet). Das Hotel verfügt zudem über einen Spa- und Fitnessbereich. Frankfurt - die Metropole am Main - wird auch liebevoll ‘Mainhattan’ genannt Für Einkaufsbummler ist Frankfurt ein wahres „El Dorado“ mit seinen vielen Einkaufsstraßen und -zentren. Neben der berühmten Einkaufsmeile Zeil in der Innenstadt laden gemütliche oder auch exklusive Einkaufsgegenden zum Shoppen ein. Oder Sie schlendern einfach am Main entlang suchen sich ein Plätzchen in einem der unzähligen Cafès. Daneben gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wussten Sie, dass die "Alte Oper" beinahe gesprengt worden wäre? Oder dass der "Kaiserdom" eigentlich gar kein Dom ist, obwohl 10 Kaiser darin gekrönt wurden? Besuchen Sie den Zoologischen Garten oder das Wahrzeichen der Stadt Frankfurt, den ‘Römer’, die Alte Nikolaikirche oder Sehenswertes wie die Börse. Auch das Elternhaus des Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe lohnt einen Besuch. Frankfurt besitzt darüber hinaus ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel, das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Anbieter: Animod
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Städtetrip nach Frankfurt - Das perfekte Wochen...
199,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen Sie Stadtflair in Frankfurt: Willkommen im 4* BEST WESTERN Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei Ihr 4* Urlaubsdomizil in Offenbach am Main öffnet Ihnen mit seiner persönlichen Atmosphäre die Tür zu einer der größten Metropolen Deutschlands: der Metropole Frankfurt (nur 10 Minuten mit der S-Bahn entfernt). Hier können Sie Großstadtluft schnuppern, shoppen, ausgehen - kurzum: einen tollen Städtetrip erleben. Das First Class Hotel erwartet Sie mit 5 Etagen und 127 großzügigen Zimmern - ausgestattet mit kostenfreiem WLAN, Schreibtisch, Minibar, Telefon, Flat-TV sowie einer kostenfreien Kaffee- & Teebar. Gaumenfreuden: Lassen Sie sich verwöhnen mit internationalen Speisen und einem Frühstücksbuffet in Stephans Restaurant (am Wochenende auslastungsabhängig geöffnet). Das Hotel verfügt zudem über einen Spa- und Fitnessbereich. Frankfurt - die Metropole am Main - wird auch liebevoll ‘Mainhattan’ genannt Für Einkaufsbummler ist Frankfurt ein wahres „El Dorado“ mit seinen vielen Einkaufsstraßen und -zentren. Neben der berühmten Einkaufsmeile Zeil in der Innenstadt laden gemütliche oder auch exklusive Einkaufsgegenden zum Shoppen ein. Oder Sie schlendern einfach am Main entlang suchen sich ein Plätzchen in einem der unzähligen Cafès. Daneben gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wussten Sie, dass die "Alte Oper" beinahe gesprengt worden wäre? Oder dass der "Kaiserdom" eigentlich gar kein Dom ist, obwohl 10 Kaiser darin gekrönt wurden? Besuchen Sie den Zoologischen Garten oder das Wahrzeichen der Stadt Frankfurt, den ‘Römer’, die Alte Nikolaikirche oder Sehenswertes wie die Börse. Auch das Elternhaus des Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe lohnt einen Besuch. Frankfurt besitzt darüber hinaus ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel, das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Anbieter: Animod
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Wochenende in Top-Lage in Frankfurt inklusive O...
111,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen im  Manhattan Hotel in Frankfurt Das moderne Business & Life Hotel mit urbanem Chic und internationalem Flair befindet sich in allerbester Citylage, nur einen Steinwurf vom Frankfurter Hauptbahnhof entfernt. Die 55 Nichtraucher-Zimmer sind mit Bad, bzw. Dusche, WC, Haartrockner, Minibar, Klimaanlage, Flat Screen mit 80 Kanälen inkl. SKY Channels, Zimmersafe und Telefon. Klar, geradlinig und pur kommen Sie hier zur Ruhe in der pulsierenden Metropole Frankfurts. Im New York Ambiente des Frühstücksraums bietet Ihnen das Hotel ein reichhaltiges und gesundes Frühstücksbüffet an, welches einen guten Start in einen erfolgreichen Tag garantiert. Die hauseigene Manhattan Bar hat 24 h geöffnet, ob für den "Espresso zwischendurch" oder bei einem coolen Drink am Abend. Hier ist „The place to be”. Modern Style, satte Farben, entspannte Atmosphäre bei kreativen Cocktails und hipper Musik (donnerstags live). Frankfurt - die Metropole am Main... ... auch liebevoll ‘Mainhattan’ genannt ist eine Stadt mit ganz besonderem Charakter. Für Einkaufsbummler ist Frankfurt ein wahres „El Dorado“ mit seinen vielen Einkaufsstraßen und -zentren. Neben der berühmten Einkaufsmeile Zeil in der Innenstadt laden gemütliche oder auch exklusive Einkaufsgegenden zum Shoppen ein. Oder Sie schlendern einfach am Main entlang suchen sich ein Plätzchen in einem der unzähligen Cafès. Daneben gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken.Wussten Sie, dass die "Alte Oper" beinahe gesprengt worden wäre? Oder dass der "Kaiserdom" eigentlich gar kein Dom ist, obwohl 10 Kaiser darin gekrönt wurden? Besuchen Sie den Zoologischen Garten oder das Wahrzeichen der Stadt Frankfurt, den ‘Römer’, die Alte Nikolaikirche oder Sehenswertes wie die Börse. Auch das Elternhaus des 1749 dort geborenen Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe ist typisch für die bürgerliche Wohnkultur im Spätbarock und lohnt einen Besuch nicht nur wegen seines berühmten Bewohners. Frankfurt besitzt darüber hinaus ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel, das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Anbieter: Animod
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
GO VISTA: City Guide Frankfurt am Main - Englis...
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

For many years it required a lot of courage to reveal oneself elsewhere as a native of Frankfurt. The metropolis was considered one of Germany's more unattractive addresses, boring and impersonal. At that time, its quality of life showed itself only, if at all, to the city's subculture. The famous shopping mile Zeil was a bare row of department stores having the charm of containers and Frankfurt's nightlife consisted of the dreary red-light district around the central station. If the city drew any attention it was because of demonstrations and riots.All long gone. Designers have displaced demonstrators, street festivals sit-ins: The city, once infamous for being sick and smelly (it has been called Krankfurt and Gestankfurt, literally meaning ill-furt and stink-furt), has been refurbished and refurnished in postmodern design. With the highest cultural budget of all German cities the municipality bought during the wealthy 80s and 90s everything that promised urban flair and city chic: art, culture and big names. By now, the banking metropolis is, apart from some peripheral regions and neighbourhoods, top stylish and luxuriously modernised. The wallflower, it would seem, has become a bird of paradise and the wind beneath its wings is an invigorating Frankfurt lifestyle. The heart of the city, the historical Römer, with its historicised reproductions of half-timbered houses has long been the natives' favourite plaza and the tourists' most popular photo motive. All the prolific cultural attractions in Frankfurt - the Museumsufer across the river, the Alte Oper with the imposing Lucae Fountain, the postmodern Kunsthalle Schirn and the Museum of Modern Art by the Viennese Star architect Hans Hollein - have richly rewarded its residents for the many years of reconstruction and modernisation.Now Frankfurt is the envy of many visitors - its striking skyline, attractive art exhibitions and impressive museum mansions on the banks of the Main. But even if the rents have soared to astronomical heights and stylish Mainhattan hardly misses a beat when it comes to superlatives, the metropolis has always kept its provincial heart in the right place, it is still more a country town than a capital city - a look in the local section of the city papers will convince anyone. It's exactly this mixture that accounts for the new charm of today's Frankfurt: the contrast between megalomania and village idyll, the latent chaos of urban chic and lively side-by-side of many different cultures and lifestyles that is based on a long and liberal tradition of business and tolerance.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Frankfurt am Main: Doppel- oder Dreibettzimmer ...
66,00 € *
ggf. zzgl. Versand

HotelDas moderne Favored Hotel Plaza befindet sich in einer ruhigen Lage, nur 500 Meter vom Südausgang des Frankfurter Hauptbahnhofs entfernt und ist ein guter Ausgangspunkt um die hessische Metropole zu erkunden. Die gemütlichen Zimmer verfügen über einen Safe, SAT- TV, Telefon, Minibar und einen Schreibtisch. Das Badezimmer ist mit Dusche oder Badewanne, Haartrockner und Kosmetikspiegel ausgestattet. Jeden Tag wird den Gästen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit kalten, warmen Speisen und mit frischem Obstsalat serviert. Die Gäste können sich in der Hotelbar aufhalten und den Tag bei einem Drink ausklingen lassen.In der Nähe vom Hotel befinden sich viele Bars und Restaurants. Die Gäste haben viele Möglichkeiten, regionale Spezialitäten und ausgezeichnete Weine zu genießen.Mindestalter für den Genuss von Alkohol: 18 Jahre, mit gültigem Lichtbildausweis.Groupon Guide: Frankfurt am MainFrankfurt am Main ist die größte Stadt des Bundeslandes Hessen und der Metropolregion Rhein-Main. Mit der Frankfurter Börse und dem Sitz der Europäischen Zentralbank sowie vieler anderer Finanzinstitute gilt Frankfurt am Main als Finanzhauptstadt Deutschlands. Die Frankfurter Skyline mit ihren vielen nahe aneinander stehenden Wolkenkratzern im Bankenviertel wird auch des Öfteren als „Mainhattan“ bezeichnet - als Anspielung auf die Hauptinsel Manhattan in New York und den Fluss Main. Frankfurt am Main hat aber auch seine historischen, nach dem Zweiten Weltkrieg teils komplett wieder auf- und nachgebauten Bauwerke, wie den Römer, einen Häuserkomplex in der Altstadt, wo sich das Frankfurter Rathaus befindet, den Sankt Bartholomäus-Dom oder die Alte Oper. Shopping-Freaks bietet die Stadt auch eine große Vielfalt, zu finden sind die „Zeil“, die Hauptfußgängerzone mit Kaufhäusern; „an der Berger Straße“, einer langen Shoppingmeile, oder die Goethestraße mit ihren Designer-Läden.Frankfurt am Main ist immer einen Besuch wert, wo traditionelle europäische Architektur mit modernen Wolkenkratzern im amerikanischem Stil friedlich nebeneinander stehen. Der Frankfurter Flughafen ist das größte Flughafendrehkreuz Deutschlands, mit den meisten nationalen und internationalen Flugverbindungen.

Anbieter: Groupon
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Frankfurt: Doppel- oder Dreibettzimmer, opt. Fr...
49,29 € *
ggf. zzgl. Versand

HotelDas moderne Hotel ACHAT Comfort City-Frankfurt befindet sich in der Nähe der U-Bahn-Station, im Frankfurter Stadtviertel Osthafen.Die komfortablen Zimmer sind mit Schreibtisch, Sitzecke und Kabel-TV ausgestattet. Die Badezimmer verfügen über eine Dusche und WC.Ein reichhaltiges Frühstück wird den Gästen jeden Morgen serviert. Im Restaurant „Indian Curry House“ werden den Gästen indische Spezialitäten angeboten. In der hoteleigenen Bar können die Gäste den Abend bei einem Drink oder einem Glas Wein ausklingen lassen.Mit der Straßenbahnlinie 11 (die Haltestelle befindet sich nur ein paar Meter vom Hotel) können die Gäste ins Zentrum der Altstadt schnell gelangen. Ostend ist bei den Gästen, die an Spaziergängen am Main oder in der Altstadt interessiert sind, sehr beliebt.Mindestalter für den Genuss von Alkohol: 18 Jahre, mit gültigem Lichtbildausweis.Passende Flüge gibt es hier.Groupon Guide: Frankfurt am MainFrankfurt am Main ist die größte Stadt des Bundeslandes Hessen und der Metropolregion Rhein-Main. Mit der Frankfurter Börse und dem Sitz der Europäischen Zentralbank sowie vieler anderer Finanzinstitute gilt Frankfurt am Main als Finanzhauptstadt Deutschlands. Die Frankfurter Skyline mit ihren vielen nahe aneinander stehenden Wolkenkratzern im Bankenviertel wird auch des Öfteren als “Mainhattan” bezeichnet - als Anspielung auf die Hauptinsel Manhattan in New York und den Fluss Main. Frankfurt am Main hat aber auch seine historischen, nach dem Zweiten Weltkrieg teils komplett wieder auf- und nachgebauten Bauwerke, wie den Römer, einen Häuserkomplex in der Altstadt, wo sich das Frankfurter Rathaus befindet, den Sankt Bartholomäus-Dom oder die Alte Oper. Shopping-Freaks bietet die Stadt auch eine große Vielfalt, zu finden ist diese an der Zeil, der Hauptfußgängerzone mit Kaufhäusern, an der Berger Straße, der längsten Shoppingmeile Frankfurts, oder an der Göthestraße mit ihren Designer-Läden. Frankfurt am Main ist immer einen Besuch wert, wo traditionelle europäische Architektur mit modernen Wolkenkratzern im amerikanischem Stil friedlich nebeneinander stehen. Der Frankfurter Flughafen ist das größte Flughafendrehkreuz Deutschlands, mit den meisten nationalen und internationalen Flugverbindungen.

Anbieter: Groupon
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot