Angebote zu "Mensch" (52 Treffer)

ZEIT-Edition »Unser geheimnisvolles Ich« Buchre...
Empfehlung
17,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Unser Gehirn ist das wohl erstaunlichste Organ und ein faszinierendes Rätsel für Wissenschaftler und Laien zugleich. Neurowissenschaftler, Psychologen, Mediziner und Philosophen erforschen mit modernsten Methoden uralte Fragen zum Wesen des Menschen und geben verblüffende Antworten. Die ZEIT-Edition »Unser geheimnisvolles Ich« beleuchtet das faszinierende Wechselspiel zwischen Gehirn, Persönlichkeit und Umwelt : Lesen Sie in 3 Lese- und Sachbüchern Artikel und Reportagen der ZEIT zu den neuesten Erkenntnissen der Forschung verständlich und alltagsnah erklärt! Diese ZEIT-Edition ist in Kooperation mit dem wissenschaftlichen Springer-Verlag entstanden. ISBN: 978-3-662-46973-6

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Musikalisches Hörspiel für Kinder »Der Ring des...
Highlight
59,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Wagner ist jetzt kinderleicht - Oper für Kinder. Hören Sie mit Ihren Kindern die besonderen Werke Richard Wagners mal ganz anders. Die neue ZEIT-Edition »Der Ring des Nibelungen für kleine Hörer« ermöglicht bereits den Kleinsten einen spielerischen Zugang zur Welt der Oper. Wagners Kunstwerk ist zugegebenermaßen sehr komplex aber eben auch genial! Damit die ganze Familie Spaß an seinen weltberühmten Opern findet, haben wir diese neu inszeniert: sechs Hörspiele mit Originalmusik , in denen sich die zentralen Musikstücke mit passenden Sprechszenen abwechseln. Faszination Oper Die Oper begeistert Menschen seit Jahrhunderten. In Wagners vierteiligen weltberühmten Opernzyklus »Der Ring des Nibelungen« dreht sich alles um einen Ring mit Zaubermacht, der seinem Besitzer Reichtum und Macht über die ganze Welt verleiht. Zwei weitere sehr bekannte Wagner-Opern - »Der fliegende Holländer« und »Parsif...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Vita aktiv B12 Direktsticks mit Eiweißbausteine...
Angebot
22,04 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin B12, L-Glutamin und L-Serin. VITA aktiv B12 Direktsticks mit Eiweißbausteinen Für Ihre Gesundheit, Energie sowie Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit spielt eine ausreichende Versorgung mit Vitamin B12 eine wichtige Rolle. VITA aktiv B12 Direktsticks mit Eiweißbausteinen beinhaltet 500 μg Vitamin B12 in Kombination mit den Eiweißbausteinen L-Glutamin sowie L-Serin und leistet damit eine wertvolle Ergänzung zu einer gesundheitsbewussten, aktiven Lebensweise. Es enthält ausschließlich natürliche Aromen, ist frei von künstlichen Farbstoffen und Geschmacksverstärkern und ist zudem vegan, glutenfrei und laktosefrei. Vitamin B12 trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei hat eine Funktion bei der Zellteilung trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei trägt zur normalen psychischen Funktion bei trägt zu einem normalen Homocystein- Stoffwechsel bei trägt zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei Das Vitamin für Energie, Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit Vitamin B12, auch bekannt unter der Bezeichnung „Cobalamin“, gehört zu den sogenannten wasserlöslichen Vitaminen und ist eine essenzielle Verbindung, die im menschlichen Stoffwechsel an einer Vielzahl lebensnotwendiger Prozesse beteiligt ist. Vitamin B12 ist für den normalen Ablauf der Zellerneuerung sowie einen optimalen Funktionszustand des Immunsystems wichtig. Darüber hinaus unterstützt es einen aktiven Energiestoffwechsel, sorgt für eine verminderte Müdigkeit und eine optimale Funktion des Nervensystems. Eine ausreichende tägliche Versorgung ist demnach eine wichtige Voraussetzung für Energie, Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit sowie das individuelle Wohlbefinden. Mangelnde Versorgung mit Vitamin B12 Vitamin B12 ist in einer für den Menschen verfügbaren Form praktisch nur in tierischen Lebensmitteln enthalten. Bei einer unausgewogenen, vegetarischen oder veganen Ernährung sowie bei einer Magen- Darm- Resorptionsstörung ist eine zusätzliche Einnahme von Vitamin B12 zur Ergänzung der Ernährung sinnvoll. Unser Organismus erzeugt in der Regel ausreichend körpereigene Energie. In besonders anstrengenden Zeiten des Berufs- sowie Privatlebens machen sich jedoch häufig Ermüdungserscheinungen bemerkbar, welche zu verminderter Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit führen können. Die Einnahme von VITA aktiv B12 Direktsticks mit Eiweißbausteinen unterstützt Sie in diesen Lebensphasen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) hat auf Grundlage der aktuellen wissenschaftlichen Literatur im April 2016 eine Position zur veganen Ernährung erarbeitet und empfiehlt bei einer rein pflanzlichen Ernährung auf eine ausreichende Versorgung mit Vitamin B12 zu achten. Zutaten: Füllstoff Isomalt, Glucosesirup, L-Glutamin, Säuerungsmittel Citronensäure, L-Serin, Säureregulator Natriumhydrogencarbonat, Cyanocobalamin, natürliches Aroma, Trennmittel Siliciumdioxid. Nährwerte Je Tagesportion RM(%)* Vitamin B12 500 μg 20000 L-Glutamin 60 mg ** L-Serin 22,7 mg ** * RM (%) = Referenzmenge für die tägliche Zufuhr gemäß Lebensmittelinformationsverordnung ** keine Empfehlung vorhanden Verzehrsempfehlung: 1 Stick täglich einnehmen. Zur direkten Einnahme ohne Flüssigkeit. Inhalt eines Sticks direkt auf die Zunge geben, das Granulat löst sich angenehm auf. Kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Zur bestmöglichen Nahrungsergänzung VITA aktiv B12 Direktsticks mit Eiweißbausteinen über einen längeren Zeitraum einzunehmen. Hinweise: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Lagerung: Vor Wärme und Feuchtigkeit schützen. Nettofüllmenge (in mehreren Größen erhältlich): 20 Sticks = 20 g 60 Sticks = 60 g Hersteller: mibe GmbH Münchener Straße 15 06796 Brehna

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Riopan® Magen Tabletten 100 St Kautabletten
Beliebt
18,19 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Wie kommt es zu Sodbrennen? Sodbrennen entsteht, wenn Magensäure in die Speiseröhre gelangt. Betroffene spüren dies meist in Form eines stechenden und brennenden Schmerzes. Doch wie kann es dazu kommen? Magensäure Die Magensäure ist mit einem pH-Wert von 1 bis 2 sehr sauer, damit die Nahrung verdaut werden kann. Eine weitere Funktion der Magensäure besteht darin, Bakterien, die wir z. B. mit der Nahrung zu uns nehmen, abzutöten. Tritt die Säure jedoch in die Speiseröhre über, entsteht der brennende, stechende Schmerz. Denn die Speiseröhre hat im Gegensatz zum Magen keine ausreichend schützende Schleimschicht. Sie ist der Magensäure hilflos ausgesetzt. Zuviel Magensäure greift auch den Magen an: Ein zuviel an Magensäure schädigt zudem auch den Magen selbst. Dies passiert, wenn ein Übermaß an Säure die schützende Schleimschicht im Magen angreift. Im schlimmsten Fall trifft die Magensäure direkt auf die Magenwand. Diese Symptomatik nennt man säurebedingte Magenbeschwerden. Resultat: Ein brennender Schmerz im Magen. In einigen Fällen treten Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden gleichzeitig auf. Im Volksmund werden beide Beschwerden oftmals einfach unter der Begrifflichkeit Sodbrennen zusammengefasst. Es handelt sich jedoch um zwei verschiedene Erscheinungsformen von magensäurebedingten, gesundheitlichen Problemen. Produziert Ihr Magen zu viel Säure? Produziert er mehr als für die Verdauung nötig wäre, kann die Magenschleimhaut angegriffen werden. Mit der Zeit wird die Magenschleimhaut dünner bzw. durchlässig, so dass Säure die ungeschützten Magenwände angreift. Mögliche Anzeichen, dass das Säureverhältnis im Magen nicht mehr im natürlichen Gleichgewicht ist, sind folgende: Die leichten Anzeichen Saures Aufstoßen, Druckgefühl im Magen Völlegefühl, auch schon nach kleinen Mahlzeiten, leichte Übelkeit Akute Anzeichen Sodbrennen Übelkeit bis hin zu Brechreiz Brennender Schmerz im Oberbauch Vor allem das saure Aufstoßen ist vielen Menschen bekannt. Es kann sich zu einem schmerzenden Gefühl in der oberen Magengegend und zu brennendem Schmerz entlang der Speiseröhre ausweiten. Therapie Sodbrennen sollte so schnell wie möglich gestoppt werden, denn häufiges Sodbrennen kann zu Komplikationen, wie z. B. Entzündungen führen. Zu empfehlen sind Magengele und Magentabletten wie RIOPAN ® MAGENGEL und RIOPAN ® MAGENTABLETTEN, denn sie greifen schnell und direkt dort ein, wo Sodbrennen in der Speiseröhre entsteht. Zusätzlich wird die Magensäure schnell auf ein schmerzfreies Niveau eingestellt. Hierbei kommt es darauf an nur so viel Säure wie nötig zu neutralisieren, damit die Magensäure nicht ihre Verdauungsfunktion einbüßt. Kautabletten als feste Form müssen durch Einspeicheln und sorgfältiges Kauen zunächst verflüssigt werden, womit kostbare Zeit bis zum Wirkeintritt verloren geht. RIOPAN ® MAGENTABLETTEN sind speziell zum Behandeln von Sodbrennen entwickelt worden – eine der häufigsten magensäurebedingten Beschwerden. Ihre Wirkung basiert auf dem Wirkstoff Magaldrat. Die molekulare Schichtgitterstruktur verbindet schnelle Wirksamkeit mit einer guten Verträglichkeit. 1. Vorteil: schneller Wirkeintritt Sodbrennen ist eine Entzündung bzw. eine Verletzung der ungeschützten Speiseröhre. Wegen der Schmerzen und der Gefährdung der Speiseröhre ist eine ebenso schnelle, wie zuverlässige Behandlung angezeigt. RIOPAN ® MAGENTABLETTEN sind speziell entwickelt für einen schnellen Wirkeintritt. Ausschlag gebend für den geforderten, schnellen Wirkeintritt ist bei Riopan seine flüssige Form: wie ein Balsam legt es sich wohltuend über die angegriffenen Schleimhäute von Speiseröhre und Magen. 2. Vorteil: anhaltende Wirkung im Vergleich zu herkömmlichen Antazida RIOPAN ® MAGENTABLETTEN sind ausreichend dosiert und bewirkt durch seine molekulare Schichtgitterstruktur, dass nur überschüssige Säure neutralisiert wird. Nicht verbrauchter Wirkstoff verbleibt als Wirkstoffreserve im Magen. So können mehrere Säureschübe mit einer einzigen Einnahme bekämpft werden. 3. Vorteil: gute Verträglichkeit RIOPAN ® MAGENTABLETTEN sind gut verträglich, da der Wirkstoff seine Wirkung nur am Bestimmungsort, der Speiseröhre und dem Magen, entfaltet. Durch diese lokale Wirkweise ist das Nebenwirkungpotenzial deutlich herabgesetzt. 4. Vorteil: Aktivierung körpereigener Schutzmechanismen Die Magenschleimhäute schützen die Magenwände vor der aggressiven Säure. Die schützende Magenschleimschicht kann durch ein Übermaß an Säure zu dünn werden. Die Folge: Die Magensäure durchdringt die schützende Magenschleimschicht. Betroffene spüren dies in Form eines brennenden Schmerzes im Magen. Hier hilft Riopan ® : Es regt die Produktion von schützendem Magenschleim an. So stärkt es den Magen und fördert die Selbstheilung. Pflichttext Riopan® Magen Tabletten, 800 mg, Kautabletten Wirkstoff: Magaldrat Anwendungsgebiete: Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden, symptomatische Behandlung von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 08/2014

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
L-Arginin 4500
Highlight
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

L-Arginin 4500 hochdosiert – weniger Fett, mehr Leistung, gesunde Gefäße Studien belegen, dass L-Arginin die sportliche Leistungskraft bis zu 20 % steigern kann. Die semiessenzielle Aminosäure hat eine anregenden Effekt und beschleunigt die Zufuhr von Nährstoffen in die Muskelzellen. Mit 4500 mg hochdosiert, ist Redfood L-Arginin ein Qualitätsprodukt mit intensiver und lang anhaltender Wirkdauer. Das höchst reine Ergänzungsmittel kurbelt die Fettverbrennung an, steigert innerhalb kürzester Zeit das Leistungsniveau, fördert den Muskelaufbau und unterstützt die Versorgung der Gefäße. In der XXL-Dose befinden sich 400 Kapseln für eine 90-Tage-Anwendung. Das laborgeprüfte Produkt mit 3735 mg reinem L-Arginin als Tagesmenge wirkt reinigend auf das Blut, stärkt das Herz und erhöht die Ausdauer. Denn Redfood L-Arginin aus pflanzlicher Fermentation von Mais ohne Laktose und Gluten ist gelatinefrei. Dezufolge vegan und enthält keine Konservierungsstoffe, Aromen, Füllstoffe und Stabilisatoren. Somit erhalten sei ein Präparat zur Dauerversorgung zum besten Preis. Sorgsam ausgewählte Rohstoffe und die Herstellung in Deutschland erfüllen höchste Qualitätsansprüche an Produktion, Verarbeitung und Verpackung. Denn Redfood L-Arginin mit intelligenter Rezeptur hilft körperlich aktiven Menschen zuverlässig in Belastungszeiten.

Anbieter: Redfood24
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Vita aktiv B 12 Tabletten 100 St Tabletten
Aktuell
14,09 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. VITA aktiv B12 Tabletten Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin B12, L-Glutamin und L-Serin. Für Ihre Gesundheit, Energie sowie Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit spielt eine ausreichende Versorgung mit Vitamin B12 eine wichtige Rolle. VITA aktiv B12 Tabletten beinhaltet 200 μg Vitamin B12 und leistet damit eine wertvolle Ergänzung zu einer gesundheitsbewussten, aktiven Lebensweise. Die Tabletten sind vegan, glutenfrei und laktosefrei . Vitamin B12 trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei hat eine Funktion bei der Zellteilung trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei trägt zur normalen psychischen Funktion bei trägt zu einem normalen Homocystein- Stoffwechsel bei trägt zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei Das Vitamin für Energie, Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit Vitamin B12, auch bekannt unter der Bezeichnung „Cobalamin“, gehört zu den sogenannten wasserlöslichen Vitaminen und ist eine essenzielle Verbindung, die im menschlichen Stoffwechsel an einer Vielzahl lebensnotwendiger Prozesse beteiligt ist. Vitamin B12 ist für den normalen Ablauf der Zellerneuerung sowie einen optimalen Funktionszustand des Immunsystems wichtig. Darüber hinaus unterstützt es einen aktiven Energiestoffwechsel, sorgt für eine verminderte Müdigkeit und eine optimale Funktion des Nervensystems. Eine ausreichende tägliche Versorgung ist demnach eine wichtige Voraussetzung für Energie, Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit sowie das individuelle Wohlbefinden. Mangelnde Versorgung mit Vitamin B12 Vitamin B12 ist in einer für den Menschen verfügbaren Form praktisch nur in tierischen Lebensmitteln enthalten. Bei einer unausgewogenen, vegetarischen oder veganen Ernährung sowie bei einer Magen- Darm- Resorptionsstörung ist eine zusätzliche Einnahme von Vitamin B12 zur Ergänzung der Ernährung sinnvoll. Unser Organismus erzeugt in der Regel ausreichend körpereigene Energie. In besonders anstrengenden Zeiten des Berufs- sowie Privatlebens machen sich jedoch häufig Ermüdungserscheinungen bemerkbar, welche zu verminderter Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit führen können. Die Einnahme von VITA aktiv B12 Direktsticks mit Eiweißbausteinen unterstützt Sie in diesen Lebensphasen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) hat auf Grundlage der aktuellen wissenschaftlichen Literatur im April 2016 eine Position zur veganen Ernährung erarbeitet und empfiehlt bei einer rein pflanzlichen Ernährung auf eine ausreichende Versorgung mit Vitamin B12 zu achten. Zutaten: Füllstoff Mannit, Cellulose; Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Hydroxypropylcellulose; Cyanocobalamin, Mittelkettige Triglyceride, Feuchthaltemittel Polydextrose, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Talkum; Farbstoff Titandioxid Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte pro Tablette RM(%)* Vitamin B12 200 μg 8000 * RM (%) = Referenzmenge für die tägliche Zufuhr gemäß Lebensmittelinformationsverordnung ** keine Empfehlung vorhanden Verzehrsempfehlung: 1 Tablette täglich mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. Kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Zur bestmöglichen Nahrungsergänzung VITA aktiv B12 Tabletten über einen längeren Zeitraum einzunehmen. Hinweise: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Nettofüllmenge: 100 Tabletten = 8,5 g Hersteller: mibe GmbH Münchener Straße 15 06796 Brehna Deutschland

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Tena Flex Plus S 30 St
Highlight
20,12 € *
ggf. zzgl. Versand

TENA Proskin Flex Plus: Sicherer Schutz bei mittlerer bis schwerer Inkontinenz In der Pflege von Patienten und Angehörigen mit Inkontinenz ist es wichtig, auf ein Produkt vertrauen zu können, das sicheren Auslaufschutz bietet und gleichzeitig einfach zu wechseln ist. TENA blickt auf 50 Jahre Erfahrung in der Inkontinenzversorgung zurück und arbeitet kontinuierlich an der Entwicklung innovativer Technologien, um die Bedürfnisse der Betroffenen und ihrer Pflegekräfte noch besser zu erfüllen. Einfache Handhabung: Inkontinenz-Vorlagen mit flexiblem Hüftbund Für Menschen mit mittlerer bis schwerer Inkontinenz ist TENA Proskin Flex Plus optimal geeignet. Die flexible Inkontinenz-Vorlage mit verstellbarem Hüftbund ermöglicht ein einfaches und ergonomisches Wechseln des Produkts. Wirksamer Dreifachschutz für Hautgesundheit Dank der FeelDry Advanced™ Technologie wird Flüssigkeit schnell von der Oberfläche weggezogen und die Haut bleibt angenehm trocken. Der stark absorbierende Kern schließt selbst größere Mengen Urin verlässlich ein und sorgt für Trockenheit. Gleichzeitig lässt das atmungsaktive ConfioAir™ Rückenpanel die Haut atmen und trägt damit zusätzlich zum Erhalt der natürlichen Hautgesundheit bei. Der elastische ComfiStretch™ Hüftbund passt sich der Körperform an. Das einfache Fixiersystem lässt sich vorne und hinten individuell einstellen. Der körpernahe Sitz sorgt für ein angenehmes Tragegefühl. Die Schutzhose TENA Proskin Flex ist für mobile, mobil eingeschränkte und immobile Menschen geeignet und in verschiedenen Saugstärken und Größen erhältlich. Die Vorteile von TENA Flex Plus: Wirksamer Dreifachschutz für Trockenheit, Sanftheit zur Haut und Auslaufschutz zum Erhalt der natürlichen Hautgesundheit Die FeelDry Advanced™ Technologie saugt Flüssigkeit von der Oberfläche weg und hält die Haut trocken Ergonomisches, einfaches Wechseln dank integriertem Hüftbund Atmungsaktive Materialien lassen die Luft zirkulieren und unterstützen Hautgesundheit und Komfort Geruchsneutralisierer: Wirkt sofort und dauerhaft gegen unangenehme Gerüche Elastischer ComfiStretch™ Hüftbund: Für körpernahen Sitz und diskreten Schutz Verstellbare Fixierung: Einfache Handhabung für Betreuer Praktischer Nässeindikator: Zeigt an, wenn es Zeit für einen Wechsel der Schutzhose ist Dermatologisch getestet und zertifiziert TENA ProSkin Flex Produkte sind dermatologisch getestet und gut verträglich für die Haut. Die Zertifizierung durch die unabhängigen Experten für Hautgesundheit der Skin Health Alliance garantiert die Hautfreundlichkeit aller Inkontinenzprodukte. Anwendungshinweise Das Wechseln der Inkontinenz-Vorlage ist sehr einfach und kann im Stehen oder Liegen vorgenommen werden. Breiten Sie zunächst das Produkt vollständig aus, richten es am hinteren Teil des Körpers aus und legen den elastischen Hüftbund an. Nun den vorderen Teil der Inkontinenz-Vorlage nach vorne oben ziehen und entsprechend der Körperform des Patienten am Bund fixieren.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
green line L-Carnitin 500 60 St Kapseln
Angebot
19,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Nahrungsergänzungsmittel vor allem bei Diäten und für Sportler - jetzt neu mit 500 mg reinem L-Carnitin (Carnipure) pro Kapsel. L-Carnitin ist ein natürlicher Bestandteil unserer Nahrung. Es wird normalerweise aus Fleisch- oder Milchprodukten aufgenommen. In unserem Organismus erfüllt es viele wichtige Funktionen. Im Fettstoffwechsel zum Beispiel übernimmt es eine Schlüsselrolle. L-Carnitin ist hier für den Transport der Fettsäuren in die Mitochondrien nötig. In den Mitochondrien findet die Energiegewinnung im Körper statt. Die Fettsäuren werden hier "verbrannt" und Energie für den Körper gewonnen. L-Carnitin 500 als Nahrungsergänzung eine wertvolle natürliche Unterstützung. L-Carnitin ist als vitaminähnlicher und bedingt essentieller Nährstoff ein bedeutender Bestandteil unserer täglichen Nahrung. L-Carnitin spielt eine wichtige Rolle im Fettstoffwechsel unseres Körpers. Geschichte L-Carnitin wurde 1905 als ein Baustein der Muskulatur entdeckt und bekam daher den Namen Carnitin, lateinisch: carnis=Fleisch. 1955 entdeckte man die essentielle Funktion des L-Carnitins beim Transport der Fettsäuren. 1973 wurden die ersten Fälle eines angeborenen primären L-Carnitin-Mangels diagnostiziert. In den späten 70er Jahren gelang die industrielle Herstellung größerer Mengen L-Carnitin. Seither wird L-Carnitin in der Ernährung von Mensch und Tier eingesetzt. Seit seiner Entdeckung sind über 10000 wissenschaftliche Studien über L-Carnitin erschienen und jedes Jahr kommen neue dazu. L-Carnitin ist vor allem in Fleisch- und Milchprodukten enthalten. Pflanzliche Produkte enthalten wenig bis gar kein L-Carnitin. Bei einer ausgesprochen fleischreichen Ernährung können bis zu 1-2 Gramm L-Carnitin mit der Nahrung aufgenommen werden. Vegetarische Ernährung führt zu einer Reduktion des L-Carnitin-Gehaltes im Körper. Einer Unterversorgung kann durch Ergänzung der Nahrung mit L-Carnitin vorgebeugt werden. Werden Erwachsene über längere Zeit L-Carnitin-frei ernährt, sinken die L-Carnitin-Spiegel in Blut und Gewebe ab und es kommt zu Mangelerscheinungen. Deshalb enthält heute auch jede Sondernahrung L-Carnitin. Der menschliche Körper enthält etwa 20-25 Gramm L-Carnitin. Herz, Muskel und unser Immunsystem enthalten sehr viel L-Carnitin. Diese Organe sind deshalb auch besonders auf eine ausreichende Versorgung mit L-Carnitin angewiesen. Auch die Muttermilch enthält L-Carnitin, welches für das Neugeborene lebensnotwendig ist, da es das L-Carnitin noch nicht selbst herstellen kann. L-Carnitin wird vom Körper unbedingt benötigt, um Fettsäuren in die Kraftwerke unserer Zellen, die Mitochondrien, zu transportieren. Nur dort können die Fettsäuren in Energie umgewandelt werden. Darüber hinaus erfüllt das L-Carnitin bei der Erhaltung und Optimierung der Gesundheit noch weitere wichtige Aufgaben im Stoffwechsel. L-Carnitin ist besonders wichtig für Sportler und alle Menschen, die sehr viel Energie benötigen oder starken Belastungen ausgesetzt sind. Auch schwangere Frauen, ältere Menschen, Raucher, sowie Kranke und Genesende können besonders von zusätzlich zugeführtem L-Carnitin profitieren. Die ersten Anzeichen einer L-Carnitin-Unterversorgung sind sehr unspezifisch und werden oft nicht erkannt. Verminderte Leistungsfähigkeit, rasche Ermüdung, Erschöpfung, verringerte Fettverwertung, Fetteinlagerung im Gewebe können die Folge einer Unterversorgung mit L-Carnitin sein. Ein L-Carnitin-Mangel kann aber auch durch eine langfristige Einnahme bestimmter Arzneimittel verursacht sein. L-Carnitin ist kein Arzneimittel, sondern ein Nährstoff, der im Körper und in der Nahrung weit verbreitet ist. L-Carnitin hat sich weltweit seit über 20 Jahren als sicheres Nahrungsergänzungsmittel bewährt. L-Carnitin kann einen wichtigen Beitrag bei der Kontrolle des Körpergewichts leisten. Es ist häufig Bestandteil von Fitness- und Wellnessprogrammen und kann helfen, einen Diäterfolg langfristig zu sichern. Durch eine bessere energetische Nutzung der Nahrung kann L-Carnitin auch helfen, die Nahrungsmenge zu reduzieren. Gleichzeitig werden Kraft, Vitalität und Leistungsfähigkeit unterstützt. Dies trägt dazu bei, eine Ernährungsumstellung besser und erfolgreicher durchzuhalten. L-Carnitin ist als vitaminähnlicher und bedingt essentieller Nährstoff ein bedeutender Bestandteil unserer täglichen Nahrung. L-Carnitin spielt eine wichtige Rolle im Fettstoffwechsel unseres Körpers. Zutaten: L-Carnitintartrat, Hydroxypropylmethylcellulose Frei von Gluten Frei von Lactose Frei von Gelatine Frei von Farbstoffen Ohne Zusatz von Konservierungsstoffen Inhalt pro 1 Kapsel L-Carnitin 500 mg Verzehrempfehlung: 1 Kapsel pro Tag Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 60 Kapseln = 51,1 g Hersteller: 11A nutritheke GmbH Hauptstraße 3a 91341 Röttenbach

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Dona® 1500 mg 90 St Pulver zur Herstellung eine...
Bestseller
92,65 € *
ggf. zzgl. Versand

dona 1500 – Für alle, die eine 1 x tägliche Einnahme wünschen: Pulver zur Herstellung einer Lösung, Beutel mit je 1500 mg Wirkstoff. optimal für berufstätige Menschen mit wenig Zeit optimal für alle, die die empfohlene Tagesdosis alsEinmalgabe bevorzugen Dona 1500 mg Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen Qualitative und quantitative Zusammensetzung: Wirkstoff: Glucosaminsulfat-Natriumchlorid Ein Beutel enthält 1884 mg Glucosaminsulfat-Natriumchlorid,entsprechend 1500 mg Glucosaminsulfat oder 1178 mg Glucosamin. Sonstige Bestandteile: 2,5 mg Aspartam, 2028,5 mg Sorbitol, 384 mg Natriumchlorid,entsprechend 6,6 mmol (151 mg) Natrium; Darreichungsform: Dona ist ein weißes, feinkristallines Pulver zur Herstellung einerLösung zum Einnehmen; die wässrige, klare Lösung hat einen süßsalzigenGeschmack. KLINISCHE ANGABEN Anwendungsgebiete: Linderung von Symptomen leichter bis mittelschwerer Arthrose desKniegelenks. Dosierung, Art und Dauer der Anwendung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 1 Beutel pro Tag. Der Inhalt eines Beutels wird in einem Glas Wasser aufgelöst und ambesten zu einer Mahlzeit eingenommen. Glucosamin ist nicht angezeigt für die Behandlung akuter schmerzhafterSymptome da eine Linderung der Symptome (insbesondere Schmerzlinderung)möglicherweise erst etwa 1 Monat nach Beginn der Behandlung eintritt,in manchen Fällen noch später. Wenn nach 2 – 3 Monaten keineLinderung der Symptome festgestellt wird, sollte die Fortsetzung derBehandlung mit Glucosamin überprüft werden. Zusätzliche Informationen für besondere Patientengruppen: Kinder und Jugendliche: Wegen des Fehlens von Daten zur Unbedenklichkeit und Wirksamkeit wirdDona für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahrennicht empfohlen. Ältere Personen: Nach bisheriger klinischer Erfahrung ist bei der Behandlung sonstgesunder älterer Menschen keine Dosisanpassung erforderlich. Es wurdenallerdings keine spezifischen Studien mit älteren Patientendurchgeführt, daher muss auf mögliche Symptome (Nebenwirkungen oderInteraktionen) bei älteren Personen besonders geachtet werden. Eingeschränkte Leber- oder Nierenfunktion: Es wurden keine Studien mit Patienten mit eingeschränkter Leber- oderNierenfunktion durchgeführt. Es können deshalb keineDosierungsempfehlungen für diese Patienten gegeben werden. Gegenanzeigen: Bekannte Überempfindlichkeit gegen Glucosamin oder einen der sonstigenBestandteile. Dona darf nicht bei Patienten angewendet werden, die an einerSchalentierallergie leiden, da der Wirkstoff aus Schalentierenhergestellt wird. Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Eine diagnostische Abklärung der Symptome muss durch einen Arzterfolgen, um das Vorliegen von Gelenkerkrankungen auszuschließen, fürdie eine andere Behandlung erforderlich ist. Auch die Behandlung sollzur Kontrolle der Wirksamkeit unter ärztlicher Überwachungerfolgen. Bei Personen mit möglicherweise erhöhtem Risiko soll eineentsprechende Information und Überwachung erfolgen: Patienten mit eingeschränkter Glucosetoleranz: Da Glucosamin den Glucosestoffwechsel beeinflussen kann, muss beidiesen Patienten bei Beginn der Behandlung und in regelmäßigenAbständen während der Behandlung eine Überwachung desBlutzuckerspiegels und, wenn erforderlich, eine Überprüfungdes Insulinbedarfes erfolgen. Patienten mit bekanntem Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Unter der Behandlung mit Glucosamin wurde in einigen FällenHypercholesterinämie beobachtet, daher wird bei Patienten mitentsprechendem Risiko die Überwachung der Blutfettwerte empfohlen. Patienten mit Asthma bronchiale: Über verstärkte Asthmasymptome zu Beginn der Behandlung mit Glucosaminwurde berichtet (die Symptome verschwanden nach dem Absetzen vonGlucosamin). Asthma bronchiale - PatientInnen sollen deshalb übereine mögliche Verschlechterung der Symptome zu Beginn derGlucosamin Behandlung aufgeklärt werden Die gleichzeitige Einnahme mit anderen Arzneimitteln sollte nur mitVorsicht erfolgen, da die Datenlage zu Wechselwirkungen begrenzt ist.Dona enthält Aspartam als Quelle für Phenylalanin und kann schädlichsein für Patienten mit Phenylketonurie. Dona enthält Sorbitol.Patienten mit der seltenen hereditären Fructoseintoleranz sollten Donanicht einnehmen. Ein Beutel Dona enthält 6,6 mmol (151 mg) Natrium. Dies ist zuberücksichtigen bei Personen unter Natrium kontrollierter(natriumarmer/kochsalzarmer) Diät. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und sonstigeWechselwirkungen: Die Datenlage zu möglichen Wechselwirkungen mit Glucosamin istbegrenzt. Es sind keine Studien zu Wechselwirkungen durchgeführtworden. Es ist nicht bekannt, ob Glucosamin einen Einfluss auf diePharmakokinetik anderer Arzneimittel ausübt. Da möglicheWechselwirkungen nicht ausgeschlossen werden können, sollte dieKombination mit anderen Arzneimitteln mit Vorsicht erfolgen. Es wurdeüber eine verstärkte Wirksamkeit (Erhöhung der INR) vonCumarin-Antikoagulatien (z. B. Warfarin) unter gleichzeitigerBehandlung mit Glucosamin nach Markteinführung berichtet. Patienten,die mit Cumarin-Antikoagulantien behandelt werden, müssen deshalb zuBeginn oder bei Beendigung der Behandlung mit Glucosaminengmaschig überwacht werden. Die gleichzeitige Behandlung mitGlucosamin kann die Resorption und damit die Serumkonzentration vonTetracyclinen erhöhen. Die klinische Relevanz dieserWechselwirkung ist jedoch wahrscheinlich begrenzt. Aufgrund derbegrenzten Datenlage zu potentiellen Wechselwirkungen von Glucosamin,sollte generell auf ein verändertes Ansprechen odereine veränderte Serumkonzentration gleichzeitig angewandterArzneimittel geachtet werden. Schwangerschaft und Stillzeit: Schwangerschaft Es liegen keine hinreichenden Daten zur Anwendung von Glucosamin beiSchwangeren vor. Aus tierexperimentellen Studien liegen nurunzureichende Daten vor. Dona soll daher nicht während derSchwangerschaft angewendet werden. Stillzeit Es liegen keine Daten zur Ausscheidung von Glucosamin in dieMuttermilch vor. Eine Anwendung von Glucosamin während der Stillzeitsoll nicht erfolgen, da keine Daten bezüglich der Unbedenklichkeit fürden Säugling vorliegen. Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zumBedienen von Maschinen: Es wurden keine Studien zu den Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeitund die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt. Falls Nebenwirkungen auftreten, die die Reaktionsfähigkeitbeeinträchtigen können (z.B. Müdigkeit, Schwindel), dürfen keineFahrzeuge gelenkt und keine Maschinen bzw. gefährliche Werkzeugebedient werden. Nebenwirkungen: Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorienzugrunde gelegt: Sehr häufig (≥1/10), Häufig (≥1/100 bis Die bei der Behandlung mit Glucosamin am häufigsten auftretendenNebenwirkungen sind Kopfschmerzen und Müdigkeit, sowie Symptome seitensdes Gastrointestinaltraktes. Bei der Anwendung verschiedener Darreichungsformen vonGlucosamin wurden folgende Nebenwirkungen berichtet: Häufig (>1/100 bis Erkrankungen desNervensystems, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Erkrankungen der Atemwege, desBrustraumes oder Mediastinums, Erkrankungen desGastrointestinaltraktes, Übelkeit, Bauchschmerzen,Verdauungsstörungen, Durchfall, Verstopfung, Erkrankungen der Haut unddes Unterhautzellgewebes, Stoffwechsel- und Ernährungsstörungen,Allgemeine Erkrankungen und Beschwerden am Verabreichungsort Gelegentlich (>1/1 000 bis Ekzem,Juckreiz, Hautrötung Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Datennicht abschätzbar): Schwindel, Asthma oder Verschlechterungvon Asthma, Erbrechen, Angioödem, Urticaria, Blutglukosekontrolleverschlechtert bei Patienten mit Diabetes mellitus,(Periphere) Ödeme Vereinzelte Fälle von Hypercholesterinämie wurden berichtet, aber einursächlicher Zusammenhang wurde nicht nachgewiesen. Überdosierung: Symptome: Kopfschmerzen, Schwindelgefühl, Verwirrtheit, Gelenkschmerzen, Übelkeitund Erbrechen, Durchfall oder Verstopfung können bei einerÜberdosierung von Glucosamin auftreten. Therapie: Im Fall einer Überdosierung muss die Behandlung mit Glucosaminabgebrochen und die Überdosierung symptomorientiert behandelt werden -z. B. durch Einleitung von Maßnahmen zur Wiederherstellung desElektrolythaushaltes. Es wurde ein Fall eines 12jährigen Mädchensberichtet, das 28 g Glucosaminhydrochlorid eingenommen hatte. Es trateneine Arthralgie, Erbrechen und Desorientiertheit auf. Die Patientin istohne bleibenden Schaden wiederhergestellt. PHARMAKOLOGISCHE EIGENSCHAFTEN Pharmakodynamische Eigenschaften: Pharmakotherapeutische Gruppe: andere nichtsteroidale Antiphlogistika und Antirheumatika. ATC-Code:M01AX05 Glucosamin ist eine endogene Substanz und ein normaler Bestandteil derPolysaccharidketten der Knorpelmatrix und Glucosaminoglykane in derGelenkflüssigkeit. In-vitro- und in-vivo-Studien zeigten diestimulierende Wirkung von Glucosamin auf die Synthesephysiologischer Glucosaminoglykane und Proteoglykane durch Chondrozytenund von Hyaluronsäure durch Synoviozyten. Der Wirkungsmechanismus vonGlucosamin beim Menschen ist nicht bekannt. Der Zeitpunkt fürdas Einsetzen der Wirkung kann nicht abgeschätzt werden. Pharmakokinetische Eigenschaften: Glucosamin ist ein relativ kleines Molekül (Molekülmasse 179), dasleicht löslich ist in Wasser und löslich in hydrophilen organischenLösungsmitteln. Die verfügbaren Informationen bezüglich derPharmakokinetik von Glucosamin sind begrenzt. Die absoluteBioverfügbarkeit ist nicht bekannt. Das Verteilungsvolumen beträgt etwa5 Liter und die Halbwertzeit nach intravenöser Anwendung beträgt etwa 2Stunden. Ungefähr 38% einer intravenös verabreichten Dosis werdenunverändert über den Urin ausgeschieden. Präklinische Daten zur Sicherheit: Daten aus tierexperimentellen Studien zur Toxizität bei wiederholterGabe, Reproduktionstoxizität, Mutagenität und Karzinogenität liegen fürDona nicht vor. Ergebnisse von in-vitro- und in-vivo-Studien bei Tierenhaben ergeben, dass Glucosamin die Insulinsekretion verringertund zu Insulinresistenz führt, wahrscheinlich durch die Hemmung derGlucokinase in den ß-Zellen. Die klinische Relevanz ist nicht bekannt. Liste der sonstigen Bestandteile: Aspartam (E 951), Sorbitol (E 420), wasserfreie Citronensäure (E 330),Macrogol 4000 Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Collistar Sonnenpflege Sun Protection Active Pr...
Angebot
30,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Active Protection Sun Spray SPF 50+ von Collistar ist der perfekte Sonnenschutz für Menschen mit besonders heller oder empfindlicher Haut. Auch im Frühjahr oder Sommer leistet das Active Protection Sun Spray SPF 50+ gute Dienste. In dieser Zeit ist die Haut noch nicht vorgebräunt und reagiert deutlich empfindlicher auf Sonnenlicht, sodass ein besonders hoher Lichtschutzfaktor notwendig ist. Das Spray stammt aus der Sun Protection Serie von Collistar und begeistert mit einer leichten, farblosen Textur, die sich angenehm auf der Haut anfühlt. Außerdem zieht das Produkt schnell ein. Ein wirksamer Sonnenschutz zum SprühenDas Active Protection Sun Spray SPF 50+ aus der Sun Protection Serie von Collistar kann ganz einfach aufgesprüht werden. Durch den feinen Sprühnebel verteilt sich der Sonnenschutz schon sehr gut. Sie müssen ihn nur noch ein wenig mit den Händen verwischen und schon sind Sie für den Tag in der Sonne gerüstet.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot