Angebote zu "Waldburg-Zeil" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Morsey:Fritz Gerlich (1883-1934)
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.07.2016, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Ein früher Gegner Hitlers und des Nationalsozialismus, Auflage: 1/2016, Autor: Morsey, Rudolf, Verlag: Schöningh, Ferdinand Verlag GmbH & Co KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: - Pater Ingbert Naab // Der gerade Weg // Erich Fürst von Waldburg-Zeil - Michael Kardinal von Faulhaber // Georg Bell // Münchner Neueste Nachrichten // Paul Nikolaus Cossmann // Prophetien wider das Dritte Reich // Therese Neumann, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 346 S., 25 s/w Fotos, Seiten: 346, Format: 3.3 x 23.7 x 16.5 cm, Gewicht: 741 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Lichtenstein
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In nur zwei Jahren verfasste der Romantiker Wilhelm Hauff (1802-1827) ein umfangreiches Oeuvre aus Märchen, Novellen und Lyrik. Für "Lichtenstein", seinen einzigen Roman, wählte er nach dem Vorbild Walter Scotts mit der Auseinandersetzung zwischen Herzog Ulrich von Württemberg und dem Schwäbischen Bund unter Georg Truchsess von Waldburg-Zeil ein historisches Ereignis aus dem frühen 16. Jahrhundert, verfremdete jedoch die überlieferten Zusammenhänge, Personen und Namen. Mit dem 1826 veröffentlichten und sofort erfolgreichen Werk gilt Hauff als Begründer des deutschen historischen Romans.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Lichtenstein
27,70 € *
ggf. zzgl. Versand

In nur zwei Jahren verfasste der Romantiker Wilhelm Hauff (1802-1827) ein umfangreiches Oeuvre aus Märchen, Novellen und Lyrik. Für "Lichtenstein", seinen einzigen Roman, wählte er nach dem Vorbild Walter Scotts mit der Auseinandersetzung zwischen Herzog Ulrich von Württemberg und dem Schwäbischen Bund unter Georg Truchsess von Waldburg-Zeil ein historisches Ereignis aus dem frühen 16. Jahrhundert, verfremdete jedoch die überlieferten Zusammenhänge, Personen und Namen. Mit dem 1826 veröffentlichten und sofort erfolgreichen Werk gilt Hauff als Begründer des deutschen historischen Romans.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Waldburg-Zeil
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Waldburg-Zeil was a County located in southeastern Baden-Württemberg, Germany, located around Zeil. Waldburg-Zeil was a partition of Waldburg-Wolfegg-Zeil. Originally ruled by Truchesses (Stewards), Waldburg-Zeil was elevated to a County in 1628, and a Principality in 1803 shortly before being mediatised to Württemberg in 1806.In 1674, Waldburg-Zeil was partitioned between itself and Waldburg-Wurzach. Count Francis Anthony inherited Waldburg-Trauchburg in 1772 (the districts of Friedburg and Scheer were later sold to Thurn and Taxis in 1785), and Steward Froben and Steward Henry of Waldburg-Wolfegg partitioned Waldburg-Waldburg after the death of Steward Gebhard.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Lichtenstein
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In nur zwei Jahren verfasste der Romantiker Wilhelm Hauff (1802-1827) ein umfangreiches Oeuvre aus Märchen, Novellen und Lyrik. Für "Lichtenstein", seinen einzigen Roman, wählte er nach dem Vorbild Walter Scotts mit der Auseinandersetzung zwischen Herzog Ulrich von Württemberg und dem Schwäbischen Bund unter Georg Truchsess von Waldburg-Zeil ein historisches Ereignis aus dem frühen 16. Jahrhundert, verfremdete jedoch die überlieferten Zusammenhänge, Personen und Namen. Mit dem 1826 veröffentlichten und sofort erfolgreichen Werk gilt Hauff als Begründer des deutschen historischen Romans.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Waldburg-Wurzach
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Waldburg-Wurzachwas a state located on the northwestern border ofBaden-Württemberg, Germany, located around Wurzach (located about 15 kilometres west of Bad Waldsee). Waldburg-Wurzach was a partition of Waldburg-Zeil. Waldburg-Wurzach was a County prior to 1803, when it was raised to a Principality shortly before being mediatised to Württemberg in 1806.This is a very small country in which many inhabit.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-19...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 69. Lieferung des "Österreichischen Bibliographischen Lexikons" reicht mit 232 Haupt- und 28 Subbiographien vom Publizisten und Sozialreformer Karl Emil Freiherr von Vogelsang bis zu dem Industriellen August Warchalowski und schließt den 15. Band ab.Sie beinhaltet u. a. die Optiker- und Industriellenfamilie Voigtländer, Avhustyn Volosyn, Kurzzeitpräsident der unabhängigen Karpatoukraine, den Journalisten, Schriftsteller und Politiker Josef Vraný, den Schriftsteller Stanko Vraz, den Pädagogen Stefan Vujanovski, den Admiral Janko Vukovic-Podkapelski, den Paläontologen Wilhelm Waagen, den Bibliothekar, Bibliographen und Historiker Bernhard Wachstein, den Germanisten Joseph Eduard Wackernell, General Josef Karl Freiherr von Wächter, den Mäzen und Unternehmer Fritz Waerndorfer, den Gynäkologen Georg August Wagner, den Architekten Otto Wagner, den Psychiater und Neurologen Julius Wagner-Jauregg, den Philosophen Richard Wahle, den umstrittenen Kirchenrechtler Ludwig Wahrmund, Sigismund Waitz, Fürsterzbischof von Salzburg und einer der einflussreichsten Kirchenmänner der Zwischenkriegszeit, Anna Gräfin von Waldburg-Zeil, Pionierin im katholischen Frauenvereinswesen Salzburgs, den Maler Ferdinand Georg Waldmüller, die Filmschauspielerin und Sängerin Lizzi Waldmüller, Ferdinand Ernst Graf von Waldstein-Wartenberg, Ordensmann, Diplomat und Förderer Beethovens, den Pädagogen Ignaz Wallentin, Koloman Wallisch, Sozialist und Anführer des Februaraufstands in der Obersteiermark, die Buchhändler- und Verlegerfamilie Wallishausser, den Elektrotechniker und Physiker Adalbert Karl von Waltenhofen (zu Eglofsheimb), den Sänger Gustav Walter, die Physikerin Hertha Wambacher sowie den Regisseur und Schauspieler Herbert Waniek.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Lichtenstein
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Romantiker Wilhelm Hauff (1802-1827) ließ sich für seinen einzigen Roman von den Werken Walter Scotts inspirieren. Der Kampf zwischen Herzog Ulrich von Württemberg und dem Schwäbischen Bund unter Georg Truchsess von Waldburg-Zeil ist ein ein historisch belegtes Ereignis aus dem frühen 16. Jahrhundert, Hauff verfremdete jedoch die überlieferten Zusammenhänge, Personen und Namen. Mit dem 1826 veröffentlichten und sofort erfolgreichen Werk schuf der Autor eines der frühesten Beispiele des deutschen historischen Romans.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Tutti fratelli - tutte sorelle
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band hätte die Festschrift zum 90. Geburtstag von Christoph Brückner werden sollen. Der Ehrenpräsident des Deutschen Roten Kreuzes und letzte, als einziger demokratisch gewählte Präsident des DRK der DDR starb wenige Monate vorher. Mehr als 60 Jahre lang war er, der im Hauptberuf den Lehrstuhl für Arbeitsmedizin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Charité in Berlin innehatte, dem Roten Kreuz in beiden deutschen Staaten verbunden. Er war vom Wirken des Roten Kreuzes zum Wohl aller zutiefst überzeugt und bis ins hohe Alter für den Verband unterwegs. Die Wiedervereinigung der beiden Rotkreuzgesellschaften nach der Wende hat er maßgeblich mitgestaltet.In diesem nun als Gedenkschrift erscheinenden Band erzählen 47 Rotkreuzler - aus dem Ehrenamt und aus dem Hauptamt, aus dem aktiven Rotkreuzleben und aus der Rückschau - ihre besonderen Erfahrungen und Erlebnisse mit dem Roten Kreuz: informativ, kritisch, persönlich, anekdotisch. So entsteht ein Stück Rotkreuzgeschichte, die Christoph Brückner neben all seinen anderen Betätigungsfeldern im Roten Kreuz immer ganz besonders am Herzen lag.Mit Beiträgen von:Gerda Hasselfeldt, Siegfried Akkermann, Eberhard Desch, Bernhard Döveling, Lutz Eckardt, Soscha Gräfin Eulenburg, Reinhard Fünfstück und Reinhard Bartsch, Katrin Gillmann-Bäsell, Jochen Glaeser, Stefan Goßner, Volker Grabarek, Lothar Henrich, Dieter Holzapfel, Frank-Walter Hülsenbeck, Marcus Janßen, Marion Janßen, Georg W. Kamp, Thomas Klemp, Heinz Knoche, Volker Kröning, Uwe Lammel, Gabriele Müller-Stutzer, Kaspar von Oppen, Markus Ostermeier, Eckhard Otte, Nilgün Özel, Isis von Puttkamer, Christian Reuter, Johannes Richert, Johann Wilhelm Römer, Donata Freifrau Schenck zu Schweinsberg, Sabine Schipplick, Rainer Schlösser, Volkmar Schön, Waltraud Schröder, Uwe Schwarz, Rudolf Seiters, Heike Spieker, Harald-Albert Swik, André Uebe, Heinz-Wilhelm Upphoff, Anna L. Vey, Clemens Graf von Waldburg-Zeil, Birgit Wiloth-Sacherer, Ulrike Würth, Theo Zellner, Rolf Zimmermanm

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot