Angebote zu "Zeit" (1.560 Treffer)

Kategorien

Shops

Probierpaket »ZEIT GEIST«, 3 Spirituosen, Alton...
Aktuell
139,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Destillate der Altonaer Spirituosen Manufaktur stehen für die Rückbesinnung auf Qualität und Handwerk, verbunden mit besten Zutaten. Nach dem delikaten GIN SUL »70 Jahre DIE ZEIT« erscheint jetzt mit den ZEIT GEISTEN eine aus drei edlen Spirituosen bestehende Sonderedition exklusiv für ZEIT-Leser, in feinster Form destilliert und auf nur 1.000 Sets limitiert. Als eine der führenden deutschen Gin-Destillerien präsentiert die Altonaer Spirituosen Manufaktur erstmalig drei außergewöhnliche Geiste für die Sonderedition ZEIT GEIST: die piemonteser Haselnuss, die Stormarner Himbeere und die toskanische Wacholderbeere. Dank der besonderen Verarbeitung der handverlesenen Zutaten vor dem Destillieren entstehen so drei Spirituosen mit außergewöhnlichem Aroma. Genießen Sie einen besonderen Digestif zum Kaffee, als süßen Abschluss, oder ergänzen Sie außergewöhnliche Cockta...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Die Hexe von Zeil
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ursulas Eltern werden der Hexerei bezichtigt. Als Ursula ihre Partei ergreift, gerät sie selbst in die Hände der Inquisition.Bamberg, 1627: Die 19-jährige Ursula Lambrecht, Tochter des Bürgermeisters, muss erleben, wie ihre Mutter der Hexerei beschuldigt, verurteilt und verbrannt wird. Der Widerstand ihres Vaters gegen dieses Urteil erregt die Aufmerksamkeit des Bischofs und seiner fanatischen Hexenverfolger. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis auch er verdächtigt und eingekerkert wird. Auch Ursula entgeht diesem Schicksal nicht. All ihre Beteuerungen, unschuldig zu sein, nützen nichts. Da das Malefizhaus in Bamberg, in dem man die der Hexerei Beschuldigten unterbringt, überfüllt ist, bringt man Ursula nach Zeil. Dem ganzen Fanatismus und der Brutalität der Hexenjustiz ausgesetzt, wird die junge Frau eingekerkert und unmenschlichen Qualen ausgesetzt. Die schon lang inhaftierte Anna versucht alles, um das Mädchen zu stärken. Und doch scheinen die Peiniger zu siegen. Entkräftet vor Schmerzen und seelischen Qualen, beginnt Ursula an ihrer Unschuld zu zweifeln. Buchstäblich in letzter Sekunde wird sie von Christoph, einem jungen Stadtschreiber und Stadtrat Wallner, einem Freund ihres Vaters, gerettet. Langsam, ganz langsam kann Ursula an der Seite von Christoph das Geschehene für sich verarbeiten und beginnt, ihren Blick hoffnungsvoll in die Zukunft zu richten ...Ein Jugendbuch, das die Hexenprozesse im süddeutschen Raum zu Beginn des 17. Jahrhunderts schildert und anhand des Schicksals der Protagonistin ein dunkles Kapitel Kirchengeschichte aufdeckt.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
ZEIT-Edition »Große Oper für kleine Hörer« 13 H...
Bestseller
89,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Begeistern Sie Ihre Kinder für klassische Musik! Jetzt können auch die Kleinsten die Welt der Oper spielerisch für sich entdecken. In 12 musikalischen Hörspielen der ZEIT-Edition »Große Oper für kleine Hörer« werden die beliebtesten Opern kindgerecht nacherzählt. Die Handlungen wurden eigens für diese Edition an die kindliche Lebenswelt angepasst. Wichtige Musikstücke wechseln sich mit passenden Sprechszenen ab. So entdecken Kinder ganz leicht und mit viel Spaß die bekanntesten Bühnenwerke und ihre Melodien. Im ausführlichen Booklet gehen ZEIT-Autoren u. a. auf die Bedeutung von klassischer Musik für die Bildung ein. Das besondere Extra: Auf einer Bonus-CD werden die Singstimmen der Oper spielerisch dargestellt. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar, bestehend aus 12 Opern-Hörspiele plus Bonus-CD f...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Die Hexe von Zeil
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Ursulas Eltern werden der Hexerei bezichtigt. Als Ursula ihre Partei ergreift, gerät sie selbst in die Hände der Inquisition.Bamberg, 1627: Die 19-jährige Ursula Lambrecht, Tochter des Bürgermeisters, muss erleben, wie ihre Mutter der Hexerei beschuldigt, verurteilt und verbrannt wird. Der Widerstand ihres Vaters gegen dieses Urteil erregt die Aufmerksamkeit des Bischofs und seiner fanatischen Hexenverfolger. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis auch er verdächtigt und eingekerkert wird. Auch Ursula entgeht diesem Schicksal nicht. All ihre Beteuerungen, unschuldig zu sein, nützen nichts. Da das Malefizhaus in Bamberg, in dem man die der Hexerei Beschuldigten unterbringt, überfüllt ist, bringt man Ursula nach Zeil. Dem ganzen Fanatismus und der Brutalität der Hexenjustiz ausgesetzt, wird die junge Frau eingekerkert und unmenschlichen Qualen ausgesetzt. Die schon lang inhaftierte Anna versucht alles, um das Mädchen zu stärken. Und doch scheinen die Peiniger zu siegen. Entkräftet vor Schmerzen und seelischen Qualen, beginnt Ursula an ihrer Unschuld zu zweifeln. Buchstäblich in letzter Sekunde wird sie von Christoph, einem jungen Stadtschreiber und Stadtrat Wallner, einem Freund ihres Vaters, gerettet. Langsam, ganz langsam kann Ursula an der Seite von Christoph das Geschehene für sich verarbeiten und beginnt, ihren Blick hoffnungsvoll in die Zukunft zu richten ...Ein Jugendbuch, das die Hexenprozesse im süddeutschen Raum zu Beginn des 17. Jahrhunderts schildert und anhand des Schicksals der Protagonistin ein dunkles Kapitel Kirchengeschichte aufdeckt.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
»ZEIT-Handbibliothek Englisch«
Highlight
14,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein Schmuckstück für Liebhaber der englischen Sprache DIE ZEIT hat in Kooperation mit Langenscheidt ein bibliophiles Nachschlagewerk für Freunde der englischen Sprache in neuer Gestaltung aufgelegt. Die kompakte Handbibliothek erscheint in limitierter Auflage und beinhaltet die vier wichtigsten Nachschlagewerke zur englischen Sprache. Ergänzt werden sie durch den exklusiven ZEIT-Extraband »ENGLISCH Eine Sprache, viele Kulturen«, der Ihnen die Vielfalt englischsprachiger Länder durch eine Auswahl der besten ZEIT-Artikel näherbringt. Band 1: Wörterbuch Englisch-Deutsch (68.000 Stichwörter & Wendungen) Band 2: Wörterbuch Deutsch-Englisch (62.000 Stichwörter & Wendungen) Band 3: Englische Grammatik (288 Seiten) Band 4: Grund- und Aufbauwortschatz Englisch (9.000 Stichwörter & Wendungen) Band 5: ZEIT-Ex...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Der Bildschnitzer von Würzburg (Historischer Ro...
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: "Der Bildschnitzer von Würzburg (Historischer Roman)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Tilman Riemenschneider war ein deutscher Bildschnitzer und Bildhauer und zählt zu den bedeutendsten am Übergang von der Spätgotik zur Renaissance um 1500. Die Zeit des Bauernkriegs: Der Rat der Stadt führte seit längerem politische Auseinandersetzungen mit dem damaligen mächtigen Fürstbischof Konrad II. von Thüngen, der als Landesherr in der Festung Marienberg direkt oberhalb der Stadt residierte. Der Streit eskalierte 1525 während des Deutschen Bauernkriegs, als sich aufständische Bauern vor der Stadt sammelten und die Würzburger Bürger sich mit ihnen gegen den Bischof verbündeten. Die Festung Marienberg hielt jedoch der Belagerung und den Angriffen aus der Stadt stand. Zur entscheidenden Schlacht kam es am 4. Juni 1525 außerhalb der Stadt, wo die anrückenden Landsknechte des Georg Truchsess von Waldburg-Zeil das Bauernheer vernichteten. Da die Bauern am Vortag von ihrem militärischen Führer Götz von Berlichingen verlassen worden waren, mussten sie führerlos in den Kampf und hatten keine Chance. Innerhalb von zwei Stunden wurden 8.000 Bauern getötet. Als die gut ausgerüsteten und kampferprobten Truppen des Bischofs zum Angriff auf die Stadt übergingen, endete auch der Aufstand der Bürger in ihrer totalen Niederlage und Unterwerfung. Die Anführer des Aufstands - unter ihnen alle Würzburger Ratsherren - wurden in den Verliesen der Festung Marienberg eingekerkert, gefoltert und zum Teil grausam bestraft. Auch Tilman Riemenschneider war zwei Monate in Kerkerhaft, in der er "vom hencker hart gewogen und gemartert" wurde. August Sperl (1862-1926) war ein deutscher Historiker und Schriftsteller. 1925 erschien zum 400. Jahrestag des Deutschen Bauernkrieges der Roman Der Bildschnitzer von Würzburg, in dem das Leben des fränkischen Holzschnitzers Tilman Riemenschneider literarisch verarbeitet wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
ZEIT-Sonderedition »29er Big« (2019) von Mühle-...
Unser Tipp
1.490,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Zeitmesser der Extraklasse Anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens hat die Manufaktur Mühle-Glashütte die exklusive ZEIT-Sondereditionen »29er Big« kreiert. Wie alle Zeitmesser des Traditionsunternehmens erfüllt sie höchste Qualitätsansprüche und vereint klares Design mit der Robustheit nautischer Instrumente. Das sportlich-elegante Herrenmodell »29er Big« (Ø 42,4 mm) ist streng limitiert auf 150 Exemplare und erscheint mit Sekundenzeigern, Datumsanzeige und der 60-Sekunden-Markierung in Blau. Das Titangrau des Zifferblattes der »29er Big« findet sich im farblich passenden Textilband wieder und bildet einen effektvollen Kontrast zum silberfarbenen Edelstahlgehäuse mit gebürsteten und polierten Flächen und dem weißen Rehaut. Die individuell gravierte Nummerierung auf dem Gehäuseboden macht jede Uhr zu einem unverwechselbaren Unikat. Mit ihrer außergewöhnlichen Langlebigkeit und Funktio...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Der Bildschnitzer von Würzburg (Historischer Ro...
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: "Der Bildschnitzer von Würzburg (Historischer Roman)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Tilman Riemenschneider war ein deutscher Bildschnitzer und Bildhauer und zählt zu den bedeutendsten am Übergang von der Spätgotik zur Renaissance um 1500. Die Zeit des Bauernkriegs: Der Rat der Stadt führte seit längerem politische Auseinandersetzungen mit dem damaligen mächtigen Fürstbischof Konrad II. von Thüngen, der als Landesherr in der Festung Marienberg direkt oberhalb der Stadt residierte. Der Streit eskalierte 1525 während des Deutschen Bauernkriegs, als sich aufständische Bauern vor der Stadt sammelten und die Würzburger Bürger sich mit ihnen gegen den Bischof verbündeten. Die Festung Marienberg hielt jedoch der Belagerung und den Angriffen aus der Stadt stand. Zur entscheidenden Schlacht kam es am 4. Juni 1525 außerhalb der Stadt, wo die anrückenden Landsknechte des Georg Truchsess von Waldburg-Zeil das Bauernheer vernichteten. Da die Bauern am Vortag von ihrem militärischen Führer Götz von Berlichingen verlassen worden waren, mussten sie führerlos in den Kampf und hatten keine Chance. Innerhalb von zwei Stunden wurden 8.000 Bauern getötet. Als die gut ausgerüsteten und kampferprobten Truppen des Bischofs zum Angriff auf die Stadt übergingen, endete auch der Aufstand der Bürger in ihrer totalen Niederlage und Unterwerfung. Die Anführer des Aufstands - unter ihnen alle Würzburger Ratsherren - wurden in den Verliesen der Festung Marienberg eingekerkert, gefoltert und zum Teil grausam bestraft. Auch Tilman Riemenschneider war zwei Monate in Kerkerhaft, in der er "vom hencker hart gewogen und gemartert" wurde. August Sperl (1862-1926) war ein deutscher Historiker und Schriftsteller. 1925 erschien zum 400. Jahrestag des Deutschen Bauernkrieges der Roman Der Bildschnitzer von Würzburg, in dem das Leben des fränkischen Holzschnitzers Tilman Riemenschneider literarisch verarbeitet wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
ZEIT LEO-Edition Set »Naturdetektive« Set: 2 Sa...
Highlight
49,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Statten Sie Ihre jungen Forscher aus für das große Abenteuer Natur! Mit der ZEIT LEO-Edition »Naturdetektive« können Kinder ab 6 Jahren die Vielfalt des Waldes und seiner Bewohner erforschen. Zwei Wissensbücher und ein Handbuch für unterwegs voller Forschertipps und Bastelideen lassen Entdeckerherzen höher schlagen. Und mit dem hochwertigen ZEIT LEO-Rucksack kann das Abenteuer gleich beginnen! So wird jede Expedition in Wald und Kinderwildnis zum Erfolg!

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Die Hexe von Zeil
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ursulas Eltern werden der Hexerei bezichtigt. Als Ursula ihre Partei ergreift, gerät sie selbst in die Hände der Inquisition.Bamberg, 1627: Die 19-jährige Ursula Lambrecht, Tochter des Bürgermeisters, muss erleben, wie ihre Mutter der Hexerei beschuldigt, verurteilt und verbrannt wird. Der Widerstand ihres Vaters gegen dieses Urteil erregt die Aufmerksamkeit des Bischofs und seiner fanatischen Hexenverfolger. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis auch er verdächtigt und eingekerkert wird. Auch Ursula entgeht diesem Schicksal nicht. All ihre Beteuerungen, unschuldig zu sein, nützen nichts. Da das Malefizhaus in Bamberg, in dem man die der Hexerei Beschuldigten unterbringt, überfüllt ist, bringt man Ursula nach Zeil. Dem ganzen Fanatismus und der Brutalität der Hexenjustiz ausgesetzt, wird die junge Frau eingekerkert und unmenschlichen Qualen ausgesetzt. Die schon lang inhaftierte Anna versucht alles, um das Mädchen zu stärken. Und doch scheinen die Peiniger zu siegen. Entkräftet vor Schmerzen und seelischen Qualen, beginnt Ursula an ihrer Unschuld zu zweifeln. Buchstäblich in letzter Sekunde wird sie von Christoph, einem jungen Stadtschreiber und Stadtrat Wallner, einem Freund ihres Vaters, gerettet. Langsam, ganz langsam kann Ursula an der Seite von Christoph das Geschehene für sich verarbeiten und beginnt, ihren Blick hoffnungsvoll in die Zukunft zu richten ... Ein Jugendbuch, das die Hexenprozesse im süddeutschen Raum zu Beginn des 17. Jahrhunderts schildert und anhand des Schicksals der Protagonistin ein dunkles Kapitel Kirchengeschichte aufdeckt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
»ZEIT-Bibliothek der Goldenen Zwanziger« mit 10...
Highlight
69,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Literarische Einblicke in die Roaring Twenties Erleben Sie die »Goldenen Zwanziger« hautnah in literarischen Meisterwerken bekannter Schriftsteller dieser legendären Zeit. Von Thomas Mann bis Alfred Döblin, von Irmgard Keun bis Erich Kästner: Mit präzisen Beobachtungen, poetischer Sprache und zeitlosen Geschichten reißen die Autoren den Leser mit in den Strudel der Sehnsüchte und Ängste, Hoffnungen und Zwänge ihrer Zeit. Alle Bände hat der Künstler Robert Nippoldt anspruchsvoll illustriert. Die Goldenen Zwanziger eine außergewöhnliche Epoche Die »Roaring Twenties« eine Epoche, bestimmt durch ein pulsierendes Lebensgefühl , das sich zwischen ausschweifendem Vergnügen und wirtschaftlicher Notlage als Tanz auf dem Vulkan entpuppt. Das turbulente Großstadtleben, der Traum vom großen Glück, die Suche nach dem richtigen Handeln kontrastieren mit einer verrohten Ge...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Client/Server - versus Intranet-Applikationen: ...
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, früher: Berufsakademie Ravensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Dokumentenmanagement ist in jeder Verwaltung, sei es in sozialen Einrichtungen, Kliniken oder Behörden, ein zentrales Thema. Dokumente müssen jederzeit leicht aufzufinden, zu bearbeiten und abzulegen sein. Dies stellte vor dem Computerzeitalter ein beträchtliches Problem dar, da Schriftstücke nur in Papier-form vorhanden waren. Es entstanden enorme Mengen an Aktenbergen in den Büros, die nach einer gewissen Zeit archiviert werden mussten, um Platzmangel vorzubeugen. Musste dann ein Dokument eingesehen werden, das bereits im Archiv eingelagert war, so entstand ein enormer Aufwand, um an das Papier zu gelangen. Meist war dann nicht nur die Person, die den Zugriff benötigte involviert, sondern auch zusätzliche, wie Archivare usw.. Durch diese Schilderungen fällt bereits auf, dass diese Art des Dokumentenmanagements relativ teuer und umständlich war. Ausserdem stellten Formulare ein Problem dar, da diese von Druckereien erstellt und anschliessend in mühsamer Handarbeit ausgefüllt werden mussten. Das Einspannen in die Schreibmaschine offenbarte sich als die erste Herausforderung, die es zu überwinden galt. Die verschiedenen Ausfertigungen mussten genau hintereinander platziert werden, um alle Kreuzchen und Anschriften an der richtigen Stelle zu haben. Formulare konnten nicht so einfach geschrieben werden, wie Briefe oder ähnliches. Man musste für jedes Feld die Schreibmaschine neu positionieren, ein 'x' setzen, um dann die Position des Wagens für das nächste Feld neu zu bestimmen. Und bei einem Schreibfehler musste der ganze Aufwand wieder von vorn betrieben werden. Es gab bereits von anderen Anbietern, die sich auf diese Probleme der Dokumentenverwaltung spezialisiert hatten, Lösungen. Im Herbst 19901wurde die Entwicklung von FAME auch in unserem Hause initiiert. Der Verbund der Waldburg-Zeil-Kliniken erteilte damals den Auftrag zur Erstellung eines Arztbriefschreibungssystems, der von der Innovative Software Technologie GmbH (IST GmbH), einer Tochter der damaligen Unternehmensberatung Härle GmbH (UBH), übernommen wurde. 1992 war die Entstehung von FAME Unix abgeschlossen. Hiermit konnten schon recht komfortabel Dokumente in der eigens dafür geschriebenen Textverarbeitung erfasst werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Kinderbuch-Klassiker »Weltliteratur für Kinder ...
Bestseller
79,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Shakespeare, Goethe oder Fontane wurden mit ihren großartigen Erzählungen weltberühmt - diese Meisterwerke der Literatur wollen wir kleinen Lesern nicht vorenthalten. Die ZEIT-Edition »Weltliteratur für Kinder« versammelt sechs Literaturklassiker, die als Bilderbücher kindgerecht nacherzählt werden und von preisgekrönten Illustratoren bebildert wurden. Ein Kunstwerk aus spannenden, niveauvollen Texten und wunderschönen Bildern ein Muss für jedes Kinderzimmer. Ob »Der Sommernachtstraum« oder »Der Erlkönig« geläufig sind uns die weltbekannten Werke wohl alle, aber wer kann die Geschichte wirklich erzählen? Wer erinnert sich genau? Während Kinder die Werke hier zum ersten Mal erkunden können, haben die Großen die Chance, zeitlose Klassiker wiederzuentdecken. Viele Originalzitate wurden beibehalten und die Geschichten werden durch die vielen großen Bilder so lebendig, dass die g...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Die Hexe von Zeil
9,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ursulas Eltern werden der Hexerei bezichtigt. Als Ursula ihre Partei ergreift, gerät sie selbst in die Hände der Inquisition.Bamberg, 1627: Die 19-jährige Ursula Lambrecht, Tochter des Bürgermeisters, muss erleben, wie ihre Mutter der Hexerei beschuldigt, verurteilt und verbrannt wird. Der Widerstand ihres Vaters gegen dieses Urteil erregt die Aufmerksamkeit des Bischofs und seiner fanatischen Hexenverfolger. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis auch er verdächtigt und eingekerkert wird. Auch Ursula entgeht diesem Schicksal nicht. All ihre Beteuerungen, unschuldig zu sein, nützen nichts. Da das Malefizhaus in Bamberg, in dem man die der Hexerei Beschuldigten unterbringt, überfüllt ist, bringt man Ursula nach Zeil. Dem ganzen Fanatismus und der Brutalität der Hexenjustiz ausgesetzt, wird die junge Frau eingekerkert und unmenschlichen Qualen ausgesetzt. Die schon lang inhaftierte Anna versucht alles, um das Mädchen zu stärken. Und doch scheinen die Peiniger zu siegen. Entkräftet vor Schmerzen und seelischen Qualen, beginnt Ursula an ihrer Unschuld zu zweifeln. Buchstäblich in letzter Sekunde wird sie von Christoph, einem jungen Stadtschreiber und Stadtrat Wallner, einem Freund ihres Vaters, gerettet. Langsam, ganz langsam kann Ursula an der Seite von Christoph das Geschehene für sich verarbeiten und beginnt, ihren Blick hoffnungsvoll in die Zukunft zu richten ... Ein Jugendbuch, das die Hexenprozesse im süddeutschen Raum zu Beginn des 17. Jahrhunderts schildert und anhand des Schicksals der Protagonistin ein dunkles Kapitel Kirchengeschichte aufdeckt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
»ZEIT-Bibliothek der Werte« 8 Sachbücher von Be...
Empfehlung
89,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Wir leben in einer Zeit der Polarisierung und der Erregung: Einfache Parolen und schnelle Urteile erfreuen sich wachsender Beliebtheit; für differenzierte Diskurse scheint es weder Zeit noch Ort zu geben. Dabei wäre es dringend nötig, dass wir uns darüber austauschen, worauf es uns ankommt: Welche zentralen Werte verbinden uns? Was brauchen wir für ein gutes gemeinschaftliches Leben? Die Verständigung über unsere Wertvorstellungen ist entscheidend für die Zukunft unseres Miteinanders, und die »ZEIT-Bibliothek der Werte« möchte diesen Dialog anstoßen. Kluge und visionäre Bücher von Bestseller-Autorinnen und -Autoren wie Harald Welzer, Carolin Emcke, Roger Willemsen oder Remo Largo liefern hierfür die notwendigen Argumente und Ideen. Die Edition versammelt acht bedeutende und hochwertig ausgestattete Sachbücher , die zentrale Werte unserer Gesellschaft thematisieren: Fr...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Die Hexe von Zeil
9,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ursulas Eltern werden der Hexerei bezichtigt. Als Ursula ihre Partei ergreift, gerät sie selbst in die Hände der Inquisition.Bamberg, 1627: Die 19-jährige Ursula Lambrecht, Tochter des Bürgermeisters, muss erleben, wie ihre Mutter der Hexerei beschuldigt, verurteilt und verbrannt wird. Der Widerstand ihres Vaters gegen dieses Urteil erregt die Aufmerksamkeit des Bischofs und seiner fanatischen Hexenverfolger. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis auch er verdächtigt und eingekerkert wird. Auch Ursula entgeht diesem Schicksal nicht. All ihre Beteuerungen, unschuldig zu sein, nützen nichts. Da das Malefizhaus in Bamberg, in dem man die der Hexerei Beschuldigten unterbringt, überfüllt ist, bringt man Ursula nach Zeil. Dem ganzen Fanatismus und der Brutalität der Hexenjustiz ausgesetzt, wird die junge Frau eingekerkert und unmenschlichen Qualen ausgesetzt. Die schon lang inhaftierte Anna versucht alles, um das Mädchen zu stärken. Und doch scheinen die Peiniger zu siegen. Entkräftet vor Schmerzen und seelischen Qualen, beginnt Ursula an ihrer Unschuld zu zweifeln. Buchstäblich in letzter Sekunde wird sie von Christoph, einem jungen Stadtschreiber und Stadtrat Wallner, einem Freund ihres Vaters, gerettet. Langsam, ganz langsam kann Ursula an der Seite von Christoph das Geschehene für sich verarbeiten und beginnt, ihren Blick hoffnungsvoll in die Zukunft zu richten ... Ein Jugendbuch, das die Hexenprozesse im süddeutschen Raum zu Beginn des 17. Jahrhunderts schildert und anhand des Schicksals der Protagonistin ein dunkles Kapitel Kirchengeschichte aufdeckt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Hörspiel für Kinder, ZEIT-Kinderedition »Jazz f...
Empfehlung
69,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Aus dem Wunsch, Kindern die wunderbare Welt des Jazz näherzubringen, ist die neue ZEIT-Edition »Jazz für kleine Hörer« entstanden: sechs unwiderstehlich groovige musikalische Abenteuer und Geschichten , mal begleitet von kleinen intimen Trios, mal von mitreißenden Bigbands. Die lebendige und mitreißende Musik macht garantiert nicht nur den Kleinen Spaß und sorgt für gute Laune bei Groß UND Klein . Was ist eigentlich Jazz? Welche verschiedenen Stile gibt es? Die einführende CD Hier kommt der Jazz erklärt solche Fragen ganz spielerisch am Beispiel von verjazzten Kinderliedern. Die weiteren fünf CDs der Edition bieten spannende und lustige Hör-Abenteuer, in denen ganz schön viel los ist: Inspektor Maus klärt einen großen Käsediebstahl auf, Herr Tremolo kann auf all seinen Instrumenten essbare Noten spielen, Kater Matze findet musikalische Freunde in der ganzen Welt, und der Nasenbär Erwi...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Client/Server - versus Intranet-Applikationen: ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, früher: Berufsakademie Ravensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Dokumentenmanagement ist in jeder Verwaltung, sei es in sozialen Einrichtungen, Kliniken oder Behörden, ein zentrales Thema. Dokumente müssen jederzeit leicht aufzufinden, zu bearbeiten und abzulegen sein. Dies stellte vor dem Computerzeitalter ein beträchtliches Problem dar, da Schriftstücke nur in Papier-form vorhanden waren. Es entstanden enorme Mengen an Aktenbergen in den Büros, die nach einer gewissen Zeit archiviert werden mussten, um Platzmangel vorzubeugen. Musste dann ein Dokument eingesehen werden, das bereits im Archiv eingelagert war, so entstand ein enormer Aufwand, um an das Papier zu gelangen. Meist war dann nicht nur die Person, die den Zugriff benötigte involviert, sondern auch zusätzliche, wie Archivare usw.. Durch diese Schilderungen fällt bereits auf, dass diese Art des Dokumentenmanagements relativ teuer und umständlich war. Außerdem stellten Formulare ein Problem dar, da diese von Druckereien erstellt und anschließend in mühsamer Handarbeit ausgefüllt werden mussten. Das Einspannen in die Schreibmaschine offenbarte sich als die erste Herausforderung, die es zu überwinden galt. Die verschiedenen Ausfertigungen mussten genau hintereinander platziert werden, um alle Kreuzchen und Anschriften an der richtigen Stelle zu haben. Formulare konnten nicht so einfach geschrieben werden, wie Briefe oder ähnliches. Man musste für jedes Feld die Schreibmaschine neu positionieren, ein 'x' setzen, um dann die Position des Wagens für das nächste Feld neu zu bestimmen. Und bei einem Schreibfehler musste der ganze Aufwand wieder von vorn betrieben werden. Es gab bereits von anderen Anbietern, die sich auf diese Probleme der Dokumentenverwaltung spezialisiert hatten, Lösungen. Im Herbst 19901wurde die Entwicklung von FAME auch in unserem Hause initiiert. Der Verbund der Waldburg-Zeil-Kliniken erteilte damals den Auftrag zur Erstellung eines Arztbriefschreibungssystems, der von der Innovative Software Technologie GmbH (IST GmbH), einer Tochter der damaligen Unternehmensberatung Härle GmbH (UBH), übernommen wurde. 1992 war die Entstehung von FAME Unix abgeschlossen. Hiermit konnten schon recht komfortabel Dokumente in der eigens dafür geschriebenen Textverarbeitung erfasst werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Musikalisches Hörspiel für Kinder »Der Ring des...
Unser Tipp
59,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Wagner ist jetzt kinderleicht - Oper für Kinder. Hören Sie mit Ihren Kindern die besonderen Werke Richard Wagners mal ganz anders. Die neue ZEIT-Edition »Der Ring des Nibelungen für kleine Hörer« ermöglicht bereits den Kleinsten einen spielerischen Zugang zur Welt der Oper. Wagners Kunstwerk ist zugegebenermaßen sehr komplex aber eben auch genial! Damit die ganze Familie Spaß an seinen weltberühmten Opern findet, haben wir diese neu inszeniert: sechs Hörspiele mit Originalmusik , in denen sich die zentralen Musikstücke mit passenden Sprechszenen abwechseln. Faszination Oper Die Oper begeistert Menschen seit Jahrhunderten. In Wagners vierteiligen weltberühmten Opernzyklus »Der Ring des Nibelungen« dreht sich alles um einen Ring mit Zaubermacht, der seinem Besitzer Reichtum und Macht über die ganze Welt verleiht. Zwei weitere sehr bekannte Wagner-Opern - »Der fliegende Holländer« und »Parsif...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot